Hydrocortison: Menge und Alter entscheidend

, Uhr

Berlin - Seit ein paar Jahren werfen die Krankenkassen auch vermehrt ein Auge auf verordnete Rezepturen. Um Retaxierungen zu vermeiden, muss die PTA bei der Berechnung des Abgabepreises einige Dinge beachten – nicht zuletzt die Dosierung und das Alter des Patienten. Entscheidend ist dies beispielsweise bei Hydrocortison, denn es sind auch OTC-Varianten am Markt. Nicht zuletzt müssen Apotheker und PTA auch auf die Galenik achten.

Rezepturen gehören zu den Lieblingsaufgaben so mancher PTA. Damit es Monate später auch keine böse Überraschung gibt, muss bei der Berechnung des Abgabepreises an viele Dinge gedacht werden. Beim Wirkstoff Hydrocortison spielen beispielsweise die OTC-Ausnahmeliste, weiter verordnete Wirkstoffe und das Alter eine Rolle.

Anwendungsbeschränkungen – Nicht für Kleinkinder

Hydrocortison 1,0 g – Urea 5,0 g – Basiscreme ad 100 g

Zunächst ist eine Rezeptur immer auf Plausibilität zu prüfen – dies geschieht vor der Herstellung und wird vom Apotheker dokumentiert. Auch wenn Hydrocortison in die leicht wirksamen Glucocorticoide einsortiert wird, eignet sich der Arzneistoff nicht für die dermale Anwendung bei Kindern unter sechs Jahren. Bei ihnen gilt Prednicarbat als geeignet. Eltern sollten darauf hingewiesen werden, dass nicht mehr als 10 Prozent der Körperoberfläche dünn mit der Salbe behandelt werden sollten.

Die Apotheke muss in Rücksprache mit dem Arzt einen Wirkstoffaustausch vornehmen. Dieser kann zunächst auf dem vorliegenden Rezept notiert werden – der Arzt muss jedoch eine neue Verordnung ausstellen. Um eine erneute Plausibilitätsprüfung vornehmen zu können, kann er die neue Verordnung im begründeten Ausnahmefall als Fax vorab schicken, sodass die Apotheke mit der Herstellung beginnen kann. Bei Abgabe an den Endkunden sollte das Original vorliegen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Großflächige Anwendung vermeiden
Achtung: Propylenglycol bei Kindern »
Mehr aus Ressort
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten »
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x<< »
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»