Tägliche News im Video-Format

adhoc24 vom 04.07.2022

adhoc24 vom 04.07.2022.
Berlin -

Gesundheitsminister Karl Lauterbach will bei den Apotheken 170 Millionen Euro einsparen. / Hersteller Ratiopharm hat gegenüber Apotheken angekündigt, die Bestellungen für das apothekenpflichtige Nasenspray für Kinder nicht bedienen zu können. / Weleda hat Probleme mit dem Arzneimittelgeschäft in Frankreich. / Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) haben angedroht, die Abrechnung der Bürgertests zu verweigern. Doch nach ersten Gesprächen mit Minister Karl Lauterbach (SPD) zeigt sich das Ministerium zuversichtlich.

Weitere Empfehlungen: