Ausbildung

Tschakka für den PTA-Nachwuchs Carolin Ciulli, 15.11.2018 12:24 Uhr

Die Dr. von Morgenstern Schulen unterstützen lernschwache Schüler zudem mit einem speziellen Nachhilfeangebot. Unter dem Motto „Damit die Chemie stimmt“ wird Förderunterricht angeboten. In kleinen Gruppen kommen angehende PTA und Lehrer zusammen und besprechen Problemthemen. Am häufigsten gebe es Fragen zu Chemie und Mathematik etwa zum 3-Satz, Prozentrechnen oder dem Umrechnen von Einheiten, so Pook.

Die Nachhilfe werde seit etwa fünf Jahren angeboten und dauere maximal eine Stunde. „Wir spüren die Defizite aus dem allgemeinen Bildungssystem“, sagt Pook. Viele Schüler täten sich trotz Mittlerer Reife oder Abitur schwer mit mathematischen Grundformeln. Besonders zu Ausbildungsbeginn zeige sich, dass die Schüler einen unterschiedlichen Kenntnisstand hätten. Mit dem kostenlosen Ergänzungsunterricht könnten die Unterschiede ausgeglichen werden. Einen regelmäßigen Turnus für das Angebot gebe es nicht.

Zudem regen die Lehrkräfte in den Klassen an, Schülergruppen zu bilden. Dadurch solle nicht nur der Stoff wiederholt, sondern auch die Sozialkompetenz gestärkt werden, sagt Pook. Die Dr. von Morgenstern Schulen vergeben auch Kopfnoten, die das Arbeits- und Sozialverhalten beschreiben. „Die künftigen Arbeitgeber achten auf die Sozialkompetenz.“ Da die Sozialnote nicht im Abschlusszeugnis stehen dürfe, erhielten die Absolventen zusätzlich ein Bewertungsschreiben, das sie bei der Bewerbung weitergeben könnten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»