Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen Benedikt Richter, 12.07.2019 14:38 Uhr

Berlin - Reisezeit macht Übelkeit. Doch nicht nur die Fahrt mit Schiff oder Auto schlägt so manchem auf den Magen. Die Gründe für Übelkeit sind vielfältig, ebenso die Tipps.

So lästig die Übelkeit (Nausea) und das ihr folgende Erbrechen auch sind, sie sind wichtige Schutzmechanismen unseres Körpers. Werden Schadstoffe, Krankheitserreger oder Gifte über Nahrung oder Getränke aufgenommen, versucht unser Körper sie auszuscheiden, bevor sie sich in uns ansiedeln können bzw. verdaut werden. Die Stoffe reizen unseren Magen bzw. Darm und an das Brechzentrum im Gehirn werden Signale gesendet. Oft wird das Gesicht blass, die Schweißproduktion wird angeregt und der Speichelfluss nimmt zu, um die Zähne vor dem aggressiven Mageninhalt zu schützen. Das Erbrechen wird ausgelöst indem sich der Gastrointestinaltrakt krampfartig zusammenzieht.

Manchmal sind die Ursachen für Übelkeit und Erbrechen nicht ganz so simpel und nachvollziehbar. Migränepatienten klagen oft über Erbrechen im Rahmen eines Anfalls. Auch Stress, Koffein, Alkohol und Arzneimittel können dem Magen zu schaffen machen. Gerade im Sommer bringt die Kinetose, zu deutsch: Reisekrankheit, so manchem Urlauber Erbrechen statt Erholung.

Grund für die Kinetose ist eine Verwirrung des Körpers bei der Reizaufnahme. Die Augen vermitteln ein ruhiges Bild, das Gleichgewichtsorgan bemerkt aber das Schaukeln eines Schiffes oder das Fahren von Kurven. Die Verwirrung führt zu Schwindel und Übelkeit. Verstärkt wird dieser Effekt oft, wenn während der Fahrt gelesen wird.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»