Öko-Test

Durchwachsenes Ergebnis für Gesichtscremes Alexandra Negt, 22.11.2019 13:41 Uhr

Berlin - Im Winter führt die kalte Luft bei vielen Kunden zu trockener Haut. Eine Gesichtscreme soll meistens nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern gleichzeitig auch Anti-Aging-Effekte aufweisen. Öko-Test bewertet in der aktuellen Ausgabe 53 Produkte aus Apotheken, Drogerien, Supermärkten und Reformhäusern. 22 Produkte werben mit einem Anti-Ageing versprechen. Der Großteil der Produkte konnte überzeugen. Am häufigsten wurden enthaltene Kunststoffverbindungen bemängelt, da diese eine potenzielle Umweltbelastung darstellen.

Die Hälfte aller getesteten Cremes erhielt das Urteil „sehr gut“ oder „gut“. Bei allen dreizehn mit „sehr gut“ bewerteten Produkten handelt es sich um Naturkosmetik. Die Studienlage zu den beworbenen altersmindernden Effekten war bei keinem der 22 getesteten Anti-Ageing Produkte aus Sicht von Öko-Test ausreichend.

„sehr gut“

Zu den Testsiegern gehören Cremes verschiedener Preisklassen: Die alverde „Tagescreme Bio-Wildrose“ von dm schnitt am besten ab. 50 ml kosten 2,95 Euro. Kritisiert wurden die Duftstoffe Geraniol und Ctronellol sowie der Umkarton, der kein Glas schützen würde und daher überflüssig sei. Ebenfalls mit „sehr gut“ bewertet wurde die „Energynature vitalisierende Tagescreme“ von Annemarie Börlind mit einem Preis von 23,90 für 50 ml und die „Rosen Tagescreme“ von Dr. Hauschka für 36,50 Euro für 50 ml. Kritikpunkte an der Creme von Dr. Hauschka waren Duftstoffe – das Produkt enthält Citronellol, Geraniol, Citral, Farnesol und Eugenol. Die in Apotheken, Reformhäusern und Drogerien erhältliche „Iris erfrischende Tagespflege“ von Weleda enthält vier verschiedene Duftstoffe und einen laut Öko-Test überflüssigen Umkarton. Preislich liegt das Produkt bei 19,92 Euro für 50 ml. Die in Reformhäusern erhältliche Demeter-zertifizierte „Happy Aging Cream“ von Martina Gebhardt gehörte ebenfalls zu den Testsiegern. Preislich liegt sie bei 23,99 Euro für 50 ml.

„befriedigend“

Im Mittelfeld landete die „Anti-Ageing Aufbau Creme“ von Sebamed. 50 ml kosten 6,65 Euro. Sebapharm stellt keine zertifizierte Naturkosmetik her, jedoch konnten die Inhaltsstoffe für sich mit „sehr gut“ beurteilt werden. Die Gesamtnote „befriedigend“ ergibt sich aus weiteren Mängeln bezüglich der Verpackung. In der „Aqualia Thermal Feuchtigkeitspflege“ von Vichy sind Duftstoffe und Kunstoffverbindungen enthalten – das Gesamturteil ist „befriedigend“. 50 ml kosten 19,90 Euro.

„ungenügend“

Durchgefallen sind unter anderem die „Zellaktivierende Tagescreme“ von Judith Williams (8,95 Euro pro 50 ml), die „Anti-Falten Experte Feuchtigkeitspflege Tag“ von L’Oréal (3,95 Euro pro 50 ml) und die „Drops of Youth Cream“ von The Body Shop (23 Euro pro 50 ml). Bei allen Cremes handelt es sich nicht um zertifizierte Naturkosmetik, desweiteren enthalten sie Duftstoffe mit Allergiepotenzial. Die Creme von The Body Shop enthält darüber hinaus PEG-Verbindungen, Paraffine und Silikone.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

500-Millionen-Euro-Deal

Cheplapharm kauf Antra und Seroquel»

Movember beim Großhändler

Haarige Angelegenheit: Gehe sammelt Spenden ein»

Pharmakonzern brüskiert Gewerkschaft

Sanofi-Umbau: Gegenwind aus Höchst»
Politik

Gesetzgebung

Koalition verschärft Tabakwerbeverbot»

Telematikinfrastruktur

Konflikt gelöst: Gematik soll SMC-B-Card ausgeben»

Positionspapier zur Digitalisierung

BVMed: Keine Vorkasse bei Gesundheit-Apps»
Internationales

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»

Johnson kassiert Handy

Streit um britischen Gesundheitsdienst»

Tschechien

6 Tote nach Amoklauf an Krankenhaus»
Pharmazie

Neurodegeneration

Neue Schmerz-Skala für Demenz-Patienten»

OTC-Switch

Nach Urteil: Desloratadin bald ohne Rezept»

Leitlinien

Adipositas bei Kindern: Prävention durch Bewegung»
Panorama

Schwerin

Schlägerei in Notaufnahme»

Nachruf auf Volker Articus

„Lass uns mal schnacken“»

Wort & Bild Verlag

Apo-Walk: Apotheke als Instagram-Motiv»
Apothekenpraxis

Arzneimittelnotstand ausgerufen

Nach Schließung: Amt will Apotheker anstellen»

Registrierkassengesetz

ABDA: Kassenbons müssen geschreddert werden»

Post von nervösen Kassen

Verjährungsbriefe: Treuhand gegen Panikmache»
PTA Live

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»