Trauer um Roland Lederer

Gründer von Insight Health verstorben Patrick Hollstein, 06.01.2020 15:42 Uhr

Berlin - Die Pharmabranche trauert um Roland Lederer. Der Geschäftsführende Gesellschafter von Insight Health verstarb am 28. Dezember im Alter von 69 Jahren.

Lederer hinterlässt eine Frau und vier Kinder sowie zwei Enkelkinder. Weggefährten erinnern sich an seine offene und fortschrittliche Art. Er sei ein Mensch gewesen, der immer einen Schritt weiter gedacht, ein offenes Ohr für seine Mitmenschen gehabt und Mitarbeitern und Geschäftspartner gerne eine Chance gegeben habe.

Bis zu seinem Tod leitete er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Geschicke des Unternehmens. Nun muss die Geschäftsführung nun neu strukturiert werden. Allerdings hatte Lederer bereits in den vergangenen Jahren ein Leitungsteam aufgebaut, dem Petra Exner, Torsten Roos, Michael Hensoldt, Helmut Schomber und Thorsten Flach angehören.

Die Beisetzung findet am 10. Januar in Lederers Heimatort Waldems statt. „Wir bewahren sein visionäres Denken als Unternehmer und seine Einzigartigkeit als Mensch stets in unserem Andenken“, heißt es in der Traueranzeige des Unternehmens. Auch ehrenamtlich war er aktiv, zuletzt im Rotary Club Bad Camberg-Idstein. In den 90er-Jahren gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Bundesverbands Managed Care (BMC).

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»

Konsumgüterkonzerne

Neuer OTC-Chef bei P&G»

Heilmittelwerbegesetz

Neues EuGH-Verfahren zu DocMorris»
Politik

Sparmaßnahmen

BMG verlängert Preismoratorium und Zwangsabschlag»

BGH zu Kundenbewertungen

Amazon: Händler haften nicht für Rezensionen»

Telematik-Infrastruktur

Konnektoren: Erstattungsfrage ungeklärt»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»
Panorama

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»

Gewinnspiel und Quittung

BGH entscheidet zu DocMorris und Shop-Apotheke»

Medikamente zur Leistungssteigerung

Studie: Doping bei 2 Prozent der Arbeitnehmer»
Apothekenpraxis

Ersatzverordnungen

Emerade-Ersatz zuzahlungsfrei: Aber wie?»

Engpass bei Notfallmedikamenten?

Emerade: Bis zu 90.000 Patienten betroffen»

Defekte Notfallpens

Emerade-Rückruf: Apotheken sollen Patienten informieren»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»