Kommentar

Apotheker: Absolute Sympathie für Gröhe Lothar Klein, 27.03.2017 10:57 Uhr

Berlin - Geht es nach den Apothekern, dann ist die nächste Bundestagswahl schon klar entschieden. Die Union liegt bei den Pharmazeuten nicht nur klar in Front – sogar eine absolute Mehrheit von 53 Prozent bekennt sich zur Kanzlerpartei. Der steile Aufschwung ist vor allem Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zu verdanken, kommentiert Lothar Klein.

Der frühere CDU-Generalsekretär legt sich wie kein anderer Gesundheitsminister vor ihm für die Apotheker ins Zeug. In der Publikumspresse als „Apothekenminister“ angefeindet, fliegen ihm seit dem 19. Oktober die politischen Sympathien der Pharmazeuten zu. Das kann nicht weiter überraschen.

Schließlich kämpft Gröhe wie kein anderer Politiker mit seinem Gesetzentwurf Seite an Seite mit der ABDA für ein Rx-Versandverbot und gegen Rabatte auf Rezept. Das zahlt sich in seinen Sympathiewerten aus: Laut APOSCOPE-Umfrage finden plötzlich 54 Prozent der Apotheker Gröhes Arbeit gut oder sehr gut. Vor einem halben Jahr lag die Zustimmung noch deutlich niedriger: Nur 5 Prozent gaben ihm Bestnoten.

Die Umfrage-Ergebnisse belegen neben der aktuellen politischen Stimmung im Apothekenlager damit einen langjährigen Trend: Der Sympathie der Wähler wechselt so schnell wie die Themen. Langfristige politische Bindungen zählen weniger als aktuelle Entwicklungen. Momentaufnahmen wirbeln die Politik durcheinander.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»