Wirkungslose Antibiotika

Arte-Doku zur Gefahr durch resistente Keime dpa, 15.03.2019 17:27 Uhr

Berlin - Manche Risiken sind schwer auf den ersten Blick wahrzunehmen. Gefährliche Keime gehören dazu. Eine Dokumentation über Antibiotika berichtet darüber, warum sie ein ernsteres Problem sind, als viele denken.

Antibiotika sind oft die letzte Möglichkeit, um Krankheiten zu bekämpfen. Doch weltweit treten immer mehr Bakterien auf, die dagegen resistent sind. Welche Gefahren dadurch entstehen, zeigt die Dokumentation «Resistance Fighters», die am kommenden Dienstag (19. März) um 20.15 Uhr auf Arte zu sehen ist.

Im Gegensatz zu vielen Krankheiten wie Grippe oder Ebola bricht eine Antibiotika-Resistenz in einem Land nicht plötzlich aus, sondern verbreitet sich vergleichsweise langsam. Ihre Gefahr wird jedoch noch immer von vielen Menschen unterschätzt. Wenn weltweit nicht mehr unternommen werde als bislang, könnten gefährliche, resistent gewordene Erreger laut der Dokumentation künftig jedes Jahr mehrere Millionen Menschen töten. Regierungen, Ärzte und Forscher versuchen, genau das zu verhindern.

Der Film des Regisseurs Michael Wech bietet sehr ausführliche Informationen über die Entwicklung der resistenten Keime, ihre Beschaffenheit und die Möglichkeiten ihrer Bekämpfung. Dabei sind teilweise sehr unappetitliche Bilder etwa von Krankheiten wie Tripper zu sehen. Es äußern sich Ärzte, Molekularbiologen, Historiker, Wissenschaftler, Patienten und Politiker, in den USA, Vietnam, Bangladesch, Großbritannien und der Schweiz.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»

Gematik-Personalie

Transparency International kritisiert Spahns Lobbypolitik»

Kabinett

Lambrecht (SPD) soll Justizministerin werden»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»
Panorama

Novum

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie»

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»

Tageseinnahmen gestohlen

Apotheker auf dem Weg zur Bank überfallen»
Apothekenpraxis

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»

Einkaufstourismus Schweiz/Deutschland

Apotheker: Baustelle bremst Grenzeinkäufer»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»