AMK-Meldungen

Rivastigmin-biomo: Zulassung erloschen

, Uhr
Berlin -

Die Zulassung von Rivastigmin-biomo ist erloschen und darf somit nicht mehr abgegeben werden. Contour Next One meldet eine Funktionsstörung für Glucofacts Deluxe.

Biomo ruft alle Chargen seiner Rivastigmin-Hartkapseln zurück. Die Zulassung für das Arzneimittel in den Stärken 1,5 mg, 3 mg und 4,5 mg zu 112 Stück ist erloschen. Die Packungen sind nicht mehr verkehrsfähig.

Apotheken werden gebeten, ihre Bestände zu überprüfen und die entsprechende Ware an den Großhändler zurück zu schicken.

Rivastigmin-biomo 1,5 mg 112 Hartkapseln PZN 09439861
Ch.-B.: 120302A
Rivastigmin-biomo 3 mg 112 Hartkapseln PZN 09439890
Ch.-B.: 120302A
Rivastigmin-biomo 4,5 mg 112 Hartkapseln PZN 09439921
Ch.-B.: 130602

Betroffen sind Verwender von Glucofacts Deluxe in der Version 3.10.07, die Software mit dem Contour next One Blutzuckermessgerät benutzen und ihre Insulin- und Kohlenhydratwerte in die Contour Diabetes App manuell eintragen. Patienten werden gebeten die übertragenen Werte nicht für Behandlungsentscheidungen zu nutzen. Die falschen Werte können zu fehlerhaften Insulin-Dosierungen führen.

Während der Übertragung der manuell eingegeben Messwerte in die App wurden diese verändert und sind somit fehlerhaft. Betroffen sind nur die Insulin- und Kohlenhydratwerte, die in die Diabetes- App eingetragen wurden. Patienten, die die Contour Diabetes App nicht benutzen, sind nicht betroffen.

Eine aktualisierte Version von Glucofacts Deluxe soll bis spätestens Ende Januar erhältlich sein. Nutzer sollen eine Information erhalten, sobald die neue Version zur Verfügung steht und ihr Mobilgerät dann aktualisieren. Für die Contour Diabetes App ist bereits ein Update erhältlich.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Mehr aus Ressort
Neue Füllmenge und PZN
Nachfolger für Gonal f

APOTHEKE ADHOC Debatte