Rheumamittel

Psoriasis durch RoActemra APOTHEKE ADHOC, 08.04.2014 10:58 Uhr

Berlin - Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) warnt vor einem Zusammenhang zwischen dem Rheumamittel RoActemra (Tocilizumab) und dem Auftreten von Psoriasis. Aktuell gebe es Hinweise auf einen solchen Zusammenhang. Demnach könnte RoActemra auch zur Verschlechterung einer bestehenden Psoriasis führen.

Die Einschätzung beruht laut AkdÄ auf Spontanmeldungen und zwölf Verdachtsberichten in der europäischen Datenbank für Verdachtsfälle für Nebenwirkungen sowie vier publizierten Fallberichten. Auch der AkdÄ selbst sei ein ähnlicherFall gemeldet worden. In einem Fall besserte sich die Psoriasis nach Absetzen von Tocilizumab, in einem anderen trat sie erneut auf, als das Rheumamittel wieder angewendet wurde.

Dies erhärtet der AkdÄ zufolge den Verdacht auf einen kausalen Zusammenhang – dieser sei aber nicht gesichert. Ein Pathomechanismus für die Nebenwirkung sei bislang nicht bekannt. Ob die Behandlung bei Auftreten oder Verschlechterung der Psoriasis fortgeführt werden könne, müsse im Einzelfall entschieden werden. Die AkdÄ fordert dazu auf, weitere derartige Fälle zu melden.

RoActemra von Roche ist seit 2009 auf dem Markt. Das Präparat ist indiziert bei Patienten mit mäßiger bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis, wenn eine vorangegangene Behandlung mit krankheitsmodifizierenden Antirheumatika oder Tumornekrosefaktor-Inhibitoren nicht ausreichend war oder nicht vertragen wurde. Der Wirkstoff Tocilizumab soll in Kombination mit Methotrexat (MTX) oder als Monotherapie angewendet werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»