Videospiele

Super Mario: Held gegen Demenz APOTHEKE ADHOC, 13.12.2017 12:08 Uhr

Berlin - Super Mario ist der Held im Pilzkönigreich und der grauen Substanz. Die populäre Videospielfigur aus dem Hause Nintendo war Teil einer kanadischen Studie, deren Ergebnisse im Fachmagazin „PLoS One“ veröffentlicht wurden. Demnach können 3D-Videospiele vor Demenz schützen.

Forscher der Universität von Montreal untersuchten den Zusammenhang zwischen der grauen Substanz und dem Spielen von 3D-Videospielen. Das Areal im Gehirn ist ein Biomarker für diverse neurologische und psychische Störungen. Die Abnahme der Substanzia grisea steht beispielsweise im Zusammenhang mit der Entstehung von Alzheimer und Demenz.

Die Kanadier untersuchten anhand von 33 Studienteilnehmern im Alter zwischen 55 und 75 Jahren die Zu- beziehungsweise Abnahme der grauen Substanz. Die Probanden wurden in drei Gruppen eingeteilt. Ein Teil spielte über einen Zeitraum von sechs Monaten Super Mario 64. Die älteren Patienten hatten zuvor noch nie das 3D-Spiel gespielt. Für die Studie verbrachten sie jedoch an fünf Tagen pro Woche je eine halbe Stunde mit dem Videospielhelden. Einige Probanden spielten Super Mario 64 sogar durch und wechselten im Anschluss auf Super Mario Galaxy. Die zweite Gruppe erlernte über den Studienzeitraum Klavierspielen an einem Computer. Auch diese Probanden hatten zuvor keine entsprechenden Erfahrungen gemacht. Der dritten Gruppe wurden über den Beobachtungszeitraum keine Aufgaben zugeteilt.

Die Wissenschaftler erfassten die graue Substanz der Teilnehmer zunächst vor Studienbeginn. Außerdem mussten sich die Probanden einem Gedächtnistest unterziehen. Während in der Gruppe der 3D-Spieler im Laufe des Studienzeitraums eine signifikante Zunahme an grauer Substanz zu verzeichnen war, wurde in der Gruppe ohne Aufgaben eine Abnahme dokumentiert. Zudem hatte sich das Kurzzeitgedächtnis der Teilnehmer der ersten Gruppe verbessert. Ein möglicher Grund ist das Speichern von Eindrücken als Erinnerung. Zudem werde eine räumliche Information zusammengefü

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema