Sterbebegleitung

Emma im Einsatz Maria Hendrischke, 17.05.2015 09:03 Uhr

Flörsheim - Emma hat ein besonderes Talent: Sie schafft es, dass todkranke Menschen und ihre Angehörigen für einen Moment ihre Sorgen vergessen und zueinander finden. Eltern erleben, wie sich ihr sterbendes Kind entspannt und ganz ohne Medikamente keine epileptischen Anfälle bekommt, wenn Emma da ist. Emma ist Expertin in der Palliativbegleitung – und eine braune Labradorhündin.

„Ich kann ihre Wirkung nicht erklären. Ich weiß nicht, warum die Anfälle abnehmen oder Krebspatienten weniger Schmerzen empfinden, wenn Emma im Raum ist“, rätselt Ivana Seger. „Vielleicht ist es das Fell? Oder die Wärme, die Nähe, ihr ruhiges Atmen?“ Seger ist Emmas Besitzerin und ausgebildete Altenpflegerin mit Schwerpunkt Palliativ-Care.

Emma und Seger arbeiten seit 2010 als „Therapeutenduo“ zusammen in drei Erwachsenenhospizen, einem Kinderhospiz und auf zwei Palliatativstationen in der Umgebung von Wiesbaden. „So ein Zweiergesprann aus Therapiebegleithund und ausgebildeter Pflegerin für den Bereich Hospiz ist sehr selten“, sagt Seger.

Emma arbeitet pro Tag etwa zwei Stunden. Ihr Aufgabenbereich in den Hospizen ist vielseitig: Wenn sie Erwachsene besuche, sei sie oft „der Eisbrecher“, so Seger. Emma sorge für Gespräche zwischen den Hospizgästen, Angehörigen und Pflegern, die sich einmal nicht um Krankheiten und Schmerzen drehten. „In so einer Situation ist ein Stück Normalität sehr wertvoll“, sagt Seger.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»