Sponsoring

Apotheker Kunze fiebert für den FC Kaiserslautern Lothar Klein, 17.06.2017 09:34 Uhr

Berlin - Seit Kindesbeinen ist Apotheker Michael Kunze Fußballfan des FC Kaiserslautern (FCK). Das war nicht immer leicht angesichts der wechselvollen Leistungen seiner Mannschaft. Abstiege aus und Aufstiege in die Bundesliga haben Kunzes Begeisterung für seine Heimmannschaft auf eine harte Probe gestellt. Jetzt hat er sich trotzdem entschlossen, mit seiner Blockfeld-Apotheke in Mutterstadt als Sponsor seinen FCK auch finanziell zu unterstützen.

1900 Euro im Jahr ist Kunze seine Leidenschaft wert. 1900 Euro, weil der FCK im Jahr 1900 gegründet wurde. Seit über 100 Jahren hat der FCK eine wechselvolle Geschichte erlebt. Nach der Gründung der Bundesliga stieg der Traditionsclub 1996 erstmals ab. 1998 gelang dem FCK dann Einzigartiges: Der Club schaffte den Aufstieg und wurde im selben Jahr Deutscher Fußballmeister. Das hat bisher kein anderer Fußballverein geleistet.

Mit seinem Sponsoring wird Kunze über die Südpfalzinitiative FCK neuer Basis-Partner des FCK. Die Südpfalzinitiative FCK hat einen prominenten Chef. Vorsitzender ist kein geringerer als Hans-Peter Briegel, der dem FCK in besseren Zeiten Stabilität in der Abwehr und Schwung im Mittelfeld garantierte. Als Nationalspieler wurde Briegel 1980 Europameister. Jetzt ist er als Manager im Fußballgeschäft unterwegs.

Seit seinem 6. Lebensjahr ist Apotheker Kunze leidenschaftlicher Anhänger des 1. FC Kaiserslautern. Gemeinsam mit seinem Vater besuchte er schon damals Spiele auf dem Betzenberg. Seit der schweren Zeit des Abstieges 1996 ist Kunze Mitglied im Verein. Nach der Übernahme der Blockfeld Apotheke im Jahre 2015, fiebert er mit seinem gesamten Team jedes Wochenende den Ergebnissen „von unserem FCK entgegen“ und hofft, wie die ganze Region, auf eine erfolgreiche Zukunft.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»