Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen | APOTHEKE ADHOC
Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen

, Uhr
Berlin -

Es ist wieder so weit, Wiesnzeit. Das größte Volksfest der Welt öffnet seine Tore. Doch nicht in den Bierzelten auf dem Oktoberfest und in den Hotels rund um die Theresienwiese wird dann reger Betrieb herrschen. Auch in der Apotheke im Forum Schwanthalerhöhe wappnen sich die Mitarbeiter für den Andrang. Denn mit knapp 300 Metern Fußweg zum Haupteingang ist die Apotheke die nächstgelegene, wenn bei den Oktoberfestbesuchern Kopf- und Magenschmerzen zuschlagen.

Für Filialleiter Nobert Kileber und sein Team ist es das zweite Mal, dass sie das Münchener Volksfest aus nächster Nähe erleben. Vor gut einem Jahr eröffnete die Apotheke, die ihren Platz in einem neuerbauten Einkaufszentrum fand. Das erste Oktoberfest lief weitgehend ruhig ab: „Lediglich die nagelneue Notdienstanzeige wurde eines Nachts beschädigt und musste ausgetauscht werden. Da haben wir am nächsten Tag nicht schlecht gestaunt, als wir den Schaden sahen“, erzählt Kileber.

Sonst hätten sich die Oktoberfestbesucher trotz der ein oder anderen Maß gut benommen. Die Verkaufszahlen jedenfalls profitierten vom Volksfest. „Wir hatten natürlich viel Laufkundschaft und viele kleine Verkäufe im OTC-Sortiment“, so Kileber. Auch in diesem Jahr wurden die Vorräte mit Aspirin, Ibuprofen sowie verschiedenen Erkältungs- und Magen-Darm-Arzneimitteln aufgestockt.

Auch wenn einigen Kunden der Schädel brumme und die meisten Fälle nicht sonderlich anspruchsvoll seien, besteht der Filialleiter auf eine gute Beratung. „Das ist schließlich unser Pfand als Apotheke vor Ort“, erklärt Kileber. Zudem funktioniere das Oktoberfest auch als Werbemaßnahme für die noch junge Apotheke. „Wir haben von Anfang an einen guten Kontakt zu den Mitarbeitern auf Festgelände hergestellt, damit sie in den kommenden Jahren auch wieder zu uns kommen“, so der Filialleiter.

Der Start am neuen Standort nahe der Theresienwiese verlief für die Apotheke holprig. Die Baustelle rund um das Einkaufszentrum wurde später fertiggestellt als geplant. Die ersten Monate wurde der Apothekenalltag noch von den Bauarbeiten beeinträchtigt. Zudem liefert das Festgelände außerhalb des Oktoberfests kaum Laufkundschaft. Im Winter findet dort für mehrere Wochen ein Winterfestival statt, im Frühjahr gibt es einen Flohmarkt. Den Rest des Jahres passiert nichts auf der Theresienwiese.

„Und von zwei Wochen Oktoberfest können wir halt kein Ganzjahresgeschäft betreiben“, so Kileber. Dennoch lasse man sich im Team etwas einfallen: „Wir bedienen in den kommenden Tagen in Trachten und Dirndl.“ Drei Apotheker, zwei PTA und zwei PKA werden sich zwischen 8 und 20 Uhr um die Kunden kümmern. Zudem wird noch nach einer zusätzlichen PTA-Vertretungskraft gesucht.

Für das gesamte Team werde es auch einen privaten Besuch auf dem Oktoberfest geben. Der Inhaber der Apotheke, Dr. Bernd Grünberg, hat eigens einen Tisch im Festzelt organisiert. „Dann können wir auch mal etwas Zeit zusammen genießen und das erste schwere Jahr der Apotheke hinter uns lassen“, zeigt sich Kileber vorfreudig. Auch das Team freue sich bereits auf das Oktoberfest. Auf die gesamten zwei Wochen, nicht nur auf den Firmenausflug, wie der Filialleiter betont: „Die Wiesn ist die perfekte Gelegenheit, Gas zu geben und richtig Werbung für uns zu machen.“

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
„Wir haben kein halbes Jahr mehr Zeit!“
Frustbrief an Overwiening »
„Ich liebe diese Apotheke, dieses Team und diese Kund:innen“
Industriekarriere abgesagt: Erst PJ – dann Chef »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Verringerung von Exazerbationen
Dupixent: Erstes Biologikum gegen COPD?»
Schmetterlingsförmiger Ausschlag
Ringelröteln: Massive Nachholwellen drohen»
Neue klinische Studie gestartet
Covid-19: Arztpraxen testen Gelomyrtol»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»