Ebstorfer Apotheke und Apothekenmuseum von 1822

Im Stechschritt an der Apotheke vorbei Lothar Klein, 11.07.2018 13:21 Uhr

Berlin - Einmal im Jahr wird es laut vor der altehrwürdigen Ebstorfer Apotheke – immer dann, wenn zum Schützenfest Anfang Juli die „Junggesellen“ der Schützengilde gut gelaunt in militärischer Formation im Stechschritt am Fachwerkhaus vorbeimarschieren. Das hat Tradition seit Ende der 1950er Jahre. Mehr noch: Im Garten der Apotheke gibt es an diesem Tag Apothekerliköre. Dazu gesellt sich dann in alter Tradition die Patenkompanie der Ebstorfer Gilde aus Munster. Es ist eine Panzerbrigade der Bundeswehr.

„Das ist immer ein Highlight für die Leute“, erzählt Apotheker Tobias Winter, der damit die von seinem Vater begründete Tradition fortsetzt. „Die Ebstorfer Schützengilde ist einer der ältesten Schützenvereine in Deutschland.“ Das passt zur Ebstorfer Apotheke, die 1822 gegründet die zweitälteste Apotheke im Regierungsbezirk Lüneburg ist.

Winter hat ein spezielles Verhältnis zur Bundeswehr. Im Jahr 2012 hat er die Apotheke von seinem Vater Helmut Hans Winter übernommen. Für sein Pharmaziestudium war er in den 90er-Jahren von der Wehrpflicht zurückgestellt worden. Nach der Approbation 1998, Zusatzqualifikationen als Herstellungs- und Kontrollleiter nach AMG und einem Zweitstudiengang Gesundheitsökonomie an der WDA war er November 2000 – elf Jahre nach seinem Abitur – nach Hause gekommen und hatte sich bei der Bundeswehr wieder gemeldet. Die wollte ihn dann nicht mehr haben. Nicht, weil er etwa zu alt geworden war. Nach der Wende wurde die Truppe von über 400.000 auf inzwischen etwas unter 180.000 Soldaten mehr als halbiert. Für Winter hatte man keine Verwendung mehr.

Der Spagat zwischen Tradition und Moderne ist für Winter kein Problem. Neben der historischen Ebstorfer Apotheke und der Wriedeler Apotheke führt Winter auch eine Easy-Apotheke im Marktcenter von Uelzen – mit einer bemerkenswerten Interpretation: „Hier kann ich die pharmazeutische Tätigkeit viel entspannter als in einer klassischen Apotheke ausüben, um Klassen besser.“ Der Grund: Der Verkauf von Nichtarzneimitteln laufe in der Easy-Apotheke am HV-Tisch vorbei – nach dem „Drugstore-Prinzip“: Der Kunde kann ohne Wartezeit am Check-out bezahlen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Zweifel an Impfstoff

Corona-Antikörper: Keine dauerhafte Immunität möglich?»

Phase-IIb/III-Studie schreitet voran

Abivax behandelt ersten Patienten mit ABX464»

Virus im Herzgewebe nachgewiesen

Sars-CoV-2 befällt auch das Herz»
Markt

Natürlich und biologisch

Nuxe launcht Bio-Serie»

Anti-Age-Pflege

Falten ade dank 3D-Technologie»

Bundesverwaltungsgericht

Kein Rx-Bonus in deutschen Apotheken – noch nicht»
Politik

Einigung zu Botendienstpauschale

250 Euro: Ab September wird ausgezahlt»

Registrierkassengesetz

TSE-Module: Länder erlassen Fristverlängerung»

500.000 Tests in einer Woche

Spahn: Ausweitung von Corona-Tests zeigt Wirkung»
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

THC-Extrakt wird DAB-konform

Tilray stellt auf MCT um»

Rückruf

Braun: Auffälliger Geruch bei NaCl»

Therapieabbrüche

Antiepileptika: Bessere Compliance unter neuen Wirkstoffen?»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Wer schön sein will, muss leiden?»

Achtsamkeit, Ernährung und Kritik

Die MenoBitch: Apothekerin startet Podcast»

Skurriles Gewinnspiel

Inko-Albtraum auf der Fußball-Grillparty»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

Diskriminierungsverbot: Apotheken dürfen nicht mehr beraten»

Sauerland

Nachfolgerin gesucht: Apotheke lieber verschenken als ausräumen»

Apothekenplattformen

Phoenix/Pro AvO: Noweda entspannt, Hartmann elektrisiert»
PTA Live

Zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte

PTA und chronisch krank»

Mehreinwaage nicht vergessen

Ringversuch: Hydrocortison-Kapseln»

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»