adhoc24 vom 16.4.2021

AstraZeneca in Praxen / Ärzte zweifeln am E-Rezept / Keine DJ-Retax

, Uhr
adhoc24 vom 16.4.2021
Berlin -

Erstmals wird die Vakzine von AstraZeneca bei Hausärzten verimpft. / Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat Zweifel am Start des E-Rezepts zum 1. Juli. / Die Ersatzkassen haben bei „DJ-Retaxationen“ die Friedenspflicht bis Ende September verlängert. / Apotheken durften bei der Abgabe von FFP2-Masken auf die Eigenbeteiligung der Versicherten verzichten. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr aus Ressort
Gesetz darf nicht Realität werden
„Lauterbach will die Apotheken abschaffen“
„Pandemische Notlage“ ausgenutzt
Betrug mit Corona-Tests: Fünf Jahre Haft

APOTHEKE ADHOC Debatte