Arzneimittel-Auktion

Lidocain auf ebay

, Uhr
Berlin -

Dass Verkäufer auf ebay auch vor dem Verkauf von Rx-Präparaten nicht zurückschrecken, ist bekannt. Selbst ein Präparat der Aut-idem-Liste fand sich vor kurzem auf der Auktionsplattform. An Christi Himmelfahrt hätten Interessierte sogar problemlos Betäubungsmittel erwerben können. Ein Verkäufer bot ein ganzes Sortiment an Lidocain. Außerdem waren Diethylaminhydrochlorid und Methanol im Angebot – in einem 200-Liter-Fass.

Das Amid Lidocain wird als gut und schnell wirksames örtliches Betäubungsmittel häufig zur Oberflächen-, Leitungs- und Infiltrationsanästhesie eingesetzt. Außerdem wird es in der Drogenszene verwendet, um Kokain zu strecken: Da die Reinheit von Kokain damit überprüft wird, ob es das Zahnfleisch betäubt, haben Konsumenten wegen der betäubenden Wirkung den Eindruck eines besonders reinen Stoffs. In größeren Mengen kann Lidocain Herzrhythmusstörungen hervorrufen.

Auf ebay bot ein Verkäufer nun Lidocain in Arzneibuchqualität in 10, 25, 50, 100, 250, 500 und 1000 Gramm zum Sofortkauf an. Die Preise lagen bei 17,50 Euro für 25 Gramm plus 8,50 Euro Versand, für 50 Gramm verlangte der ebayer 29 Euro und für 100 Gramm 49 Euro. Die 250 Gramm sollten 109 Euro kosten und die 500 Gramm 199 Euro. 1000 Gramm Lidocain konnten Interessierte für 299 Euro erwerben – oder einen Preisvorschlag machen.

Daneben wurde in mehreren Anzeigen Diethylamin 98 Prozent in 25, 50, 100 und 250 Gramm angeboten. „Ich löse mein Hobbylabor auf“, schrieb der Verkäufer. Die 250 Gramm bot er für 65 Euro an – neun Stück seien noch verfügbar, hieß es im Angebot. Rund 30 Tage sollte es online sein, mittlerweile ist es aber nicht mehr zu finden.

Diethylamin wird zur Herstellung von Farb- und Arzneistoffen, Kautschuk-, Textil-, Flotationschemikalien, Kunstharzen, Insektiziden oder galvanischen Bädern verwendet. Die Substanz ist nicht nur leicht entzündlich und ätzend, sondern auch sehr giftig. Die Dämpfe reizen Haut, Augen und Atemwege: Sie können Lungenödeme, Verätzungen und schwere Augenschäden verursachen.

Auf die Gefahren macht der Verkäufer aufmerksam, auch Sicherheitshinweise gibt er: Bei Kontakt mit der Haut soll mit viel Wasser und Seife gespült werden, bei Kontakt mit den Augen mit Wasser; Staub, Rauch, Gas, Nebel, Dampf und Aerosol sollen nicht eingeatmet werden. Daneben betont er – in Versalien: „ebay-Auktionskontrolle: Kein verbotener Stoff! Nicht löschen!!!“ Ein anderer Verkäufer bot Methanol in einem 200 Liter-Edelstallfass an.

Erst vor kurzem fand sich Cabergolin-ratiopharm zur Behandlung von Parkinson auf dem Portal. Ein trauriger Höhepunkt unter den ebay-Verkäufen war das Immunsuppressivum Ciclosporin (Hexal). Regelmäßig werden außerdem homöopathische Mittel und Teststreifen in Massen auf ebay herumgereicht. Selbst Blutzuckermessgeräte finden dort zu horrenden Preisen Abnehmer.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Sockelpauschale und Versorgungsbonus
Kassen wollen Stadtapotheken schröpfen
Inhaber fokussiert sich auf Hauptapotheke
„Filialisierung ist nicht mehr zukunftsorientiert“
Mehr aus Ressort
Melmsche Hirsch-Apotheke
Apothekerin in elfter Generation

APOTHEKE ADHOC Debatte