Blutkrebs

Von AstraZeneca zu DKMS APOTHEKE ADHOC, 02.05.2018 12:51 Uhr

Berlin - Die bisherige Chefin der Unternehmenskommunikation von AstraZeneca, Kristin Breuer, wechselt ab Mai zur Stiftung Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Die 42-Jährige verantwortet dort als Mitglied der Geschäftsleitung die Unternehmenskommunikation. Julia Rasche übernimmt ihren Posten beim Pharmakonzern.

Breuer hatte zwischen 2011 und 2013 das Ressort Wirtschaft bei der Bild-Zeitung geleitet, wo sie zehn Jahre zuvor mit einem Volontariat in der Axel-Springer-Journalistenschule ihre berufliche Karriere begonnen hatte. Zwischenzeitlich war sie mehrere Jahre lang Sprecherin des Hamburger Senats unter Bürgermeister Ole von Beust und Leiterin des Grundsatzreferats der Behörde für Kultur, Sport und Medien der Stadt Hamburg.

Bei AstraZeneca war sie ab 2013, in Wedel war sie seit Anfang 2017 auch für den DACH-Bereich des Unternehmens als Kommunikationschefin zuständig.

Ihr neuer Arbeitgeber, der Stammzellenvermittler DKMS, wurde vor kurzem in Berlin bei VISION.A mit dem CSR.VISION Award in Gold für Corporate Social Responsibility ausgezeichnet. Gegründet wurde die DKMS vor 26 Jahren von Peter Harf, dessen Ehefrau an den Folgen einer Leukämieerkrankung gestorben war. Weltweit gibt es derzeit etwas mehr als acht Millionen Registrierungen, die DKMS hat bislang rund 70.000 Stammzellenspenden vermittelt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

TK prüft Zusammenarbeit

Ada soll sensible Patientendaten an Facebook geschickt haben»

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»
Politik

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»