Apotheken-EDV

Uni findet Sicherheitslücke bei Awinta APOTHEKE ADHOC, 19.05.2018 08:47 Uhr

Berlin - Das Softwarehaus Awinta hatte zeitweise ein Problem bei den Sicherheitseinstellungen Webshop. Die Fehlersuche ist noch im Gange, doch nach Unternehmensangaben wurde die Lücke schnell geschlossen.

Im Rahmen von Sicherheitsuntersuchungen der Universität Bamberg und Recherchen von NDR und WDR erfolgten laut Awinta vereinzelte Testzugriffe auf Web-Server-Status-Seiten. Dabei waren die Sicherheitslücken aufgefallen. Das Softarehaus hatte die Schwachstelle nach eigenen Angaben aber schon bemerkt und behoben, bevor es von NDR und WDR informiert wurde.

Der Fehler lag laut Awinta in einer „manuellen Fehlkonfiguration der Sicherheitseinstellungen, welche ausschließlich durch unsere Mitarbeiter vorgenommen werden“. In Bietigheim wird noch nach der Ursache für den Fehler gesucht. Eine Fehl-Einstellung auf Kundenseite sei aber ausgeschlossen.

Viele Awinta-Kunden nutzen auch den Webshop. Da diese aber auf verschiedenen Servern laufen, sei nur ein sehr kleiner Teil der Kunden von der Sicherheitslücke potentiell betroffen, so das Softwarehaus. Durch diese Zugriffe sei man vor dem Hintergrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet, die Kunden von diesem Umstand zu informieren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Lieferengpass wegen Tierschutzverordnung

StroVac: Fünf Fünf Mäuse zu wenig»

Kooperation

Merck schließt Allianz mit Tech-Riesen aus China»

Rezeptabrechnung

Noventi lockt MVDA-Mentoren mit purem Gold»
Politik

Bundesregierung

Keine Änderungen bei Cannabis-Prüfung in Apotheken»

Einkaufskonditionen

Großhandelsskonto und Großhändlerskonto»

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Opioid-Vergiftungen

USA: Naloxon soll OTC werden»

Antidiabetika

SGLT2-Inhibitoren: Lebensgefährliche Infektionen möglich»

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»
Panorama

Apotheke am Schlaatz

Potsdam: Lange Haftstrafe für brutalen Apothekenraub»

RTL-Test

Apotheke vs. Drogerie: Welche Medikamente sind besser?»

Beitrag zu Vitamin D und Sinusitis

NDR Visite: Nasensprays ersparen das Antibiotikum»
Apothekenpraxis

Umzug oder Neueröffnung?

Pachtstreit: Sofortschließung abgewendet»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»
PTA Live

Verordnungsfehler

Auf das Menthol kommt es an»

LABOR-Debatte

Securpharm: Wie bereitet ihr euch vor?»

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»
Erkältungs-Tipps

Grippaler Infekt

Fünf Tipps bei Halsschmerzen»

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»