Linda: Filial- und Leistungsbonus

, Uhr

Berlin -

Alle Jahre wieder belohnt Lindaalle Mitgliedsapotheken, die aktiv und konsequent beim Kooperationskonzept mitmachen. Im elften Jahr gibt es durchschnittlich vier Monatsbeiträge zurück. In der Spitze wurden Boni von mehr als 8000 Euro erzielt, die bis 31. Dezember ausgeschüttet werden sollen.

Linda definiert konkrete Leistungen in verschiedenen Bonuskategorien. So werden Umsätze belohnt, die die Mitglieder durch den Erwerb von Linda-Materialien tätigen. Der Markenbonus erfasst etwa die Nutzung des Kundenwerbeflyers SPARezept, aber auch den Kauf von Bedarfsartikeln wie Mitgaben, Tragetaschen und Kalendern. Durch den Einsatz wird laut Linda die Markenwahrnehmung gegenüber den Endkunden sichergestellt.

Mit dem Qualitätsbonus werden die professionelle pharmazeutische Beratung und die Beteiligung an kooperationsübergreifenden Themen belohnt. Dies wird durch den Außendienst kontrolliert.

Von besonderer Bedeutung ist laut Linda die Pflege des strategischen Partnernetzwerks. Um die Nutzung von Angeboten der Industriepartner oder auch Noventi zu forcieren, gibt es einen Partnerbonus.

Mit dem Leistungsbonus und dem Filialbonus werden besonders starke Mitgliedsapotheken belohnt. Ziel ist, einen Anreiz zur Teilnahme an Linda mit weiteren Filialen zu ermöglichen und die bereits etablierte Kerngruppe von aktuell knapp 500 Apotheken als umsetzungsstarken und visionären Nucleus der Gemeinschaft sukzessive auszubauen.

Das Grundprinzip der inhabergeführten Apotheke wird laut Linda gewahrt, da jedes Mitglied eigenständig entscheidet, welche Angebote genutzt und mit welcher Intensität diese umgesetzt werden. Somit fällt auch die Höhe der Bonifizierung und der wirtschaftliche Zusatzertrag individuell aus – und zwar unabhängig von Faktoren wie Größe, Lage und Kundenverteilung, sodass jede Apotheke die gleiche Chance auf eine Bonifizierung habe. „Das System hat sich bewährt und führt nachweislich zu Leistungssteigerungen, die sowohl für die Endverbraucherrelevanz der Marke als auch für die Erfüllung unserer Partnerkooperationen entscheidend ist“, erklärt Vorstandssprecher Volker Karg. „Die Linda-Bonifizierung ist fester Vorteilsbestandteil für Linda-Vollmitglieder, wird direkt von der AG ausgeschüttet, begleitend durch Bonifizierungsbesuche vor Ort ermittelt und jährlich konzeptionell neu mit Leistungsparametern befüllt“, so Karg.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B