Blutzuckerteststreifen

Contour Next kommt einzeln verpackt APOTHEKE ADHOC, 19.10.2018 11:36 Uhr

Berlin - Karton statt Dose: Ascensia hat ab sofort die Contour Next Sensoren als einzeln verpackte Teststreifen im Sortiment. Die neue Verpackung kommt im Karton zu 25 Stück.

Die separat verpackten Blutzuckerteststreifen Contour Next sind luftdicht verschweißt und so vor Schmutz und äußeren Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit geschützt. Die 25 Sensoren sind in einer wiederverschließbaren Kartonage verpackt und können daraus einzeln entnommen werden. Eine Perforation der Folienverpackung ermöglicht ein einzelnes Abtrennen der Teststreifen.

Nach der Messung kann der benutzte Teststreifen in der Folienverpackung entsorgt werden. Außerdem kann der Teststreifen bei geöffneter Folie direkt in das Blutzuckermessgerät gesteckt und mit Hilfe der Folie auch wieder entfernt werden. Somit muss der Sensor nicht mit den Händen berührt werden.

Die neue Verpackung ermöglicht Betroffenen ein unkompliziertes Mitführen der Blutzuckerteststreifen. Denn einzeln verpackt finden sie in Handyhülle, Hosen- oder Handtasche sowie Portemonnaie einen Platz. „Diese sind ideal zum Mitnehmen und vermitteln das gute Gefühl, immer einen Ersatzteststreifen dabei zu haben“, erklärt Frauke Althaus, Brand Managerin Ascensia Diabetes Care Deutschland.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»

Kosmetikum oder Arzneimittel

Franzbranntwein stoppt Venenbalsam»
Politik

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»

Drei Jahre PTA-Ausbildung

May: Schulen können sich anpassen»

PTA-Reform

„SPD und Adexa bedrohen die Apotheke“»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»

US-Behörde

Vitamin-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten»
Apothekenpraxis

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»

Ibu-Engpass

Dolormin-Comeback: Erste Apotheken feiern»

Bestellplattform

Zukunftspakt: Ziemlich beste Freunde»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»