Wechsel bei CGM

CGM Lauer: Geschäftsführer weg

, Uhr
Berlin -

Bei CompuGroup Medical (CGM) gibt es einen weiteren Wechsel im Management. Geschäftsführer Dr. Ralf Berger hat die Tochterfirma CGM Lauer nach Informationen von APOTHEKE ADHOC verlassen.

Offiziell bestätigen wollte der Konzern die Personalie nicht. Man sei dabei, die Strukturen anzupassen, so ein Sprecher. „Was CGM Lauer angeht, so ist die Geschäftsführung mit den Geschäftsführern des Softwarehauses Lauer Fischer GmbH, Herrn Emanuele Mugnani und Herrn Michele Nugnes, sowie dem Geschäftsführer der L+F Apothekenservice GmbH, Herrn Stefan Schadowski, bestens aufgestellt.“

Berger hatte im Mai 2019 bei Lauer Fischer angefangen, er hatte zuvor in leitenden Funktionen für verschiedene Softwarefirmen gearbeitet. Mugnani kommt aus Italien und ist Geschäftsführender Direktor Ambulatory Information Systems Europe bei CGM, Nugnes ist seit 1998 bei CGM und Vice President Support & Training. Schadowski ist seit vergangenem August für den Konzern tätig.

Erst vor Kurzem hatte CGM mitgeteilt, dass CEO Dr. Dirk Wössner seinen Posten abgibt. Der Verwaltungsrat habe sich heute mit ihm „im gegenseitigen Einvernehmen“ geeinigt, seinen Vertrag als CEO „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der langfristigen Strategie des Unternehmens“ zum 30. Juni zu beenden. Der ehemalige Deutschlandchef der Telekom hatte eigentlich Nachfolger von Firmengründer Frank Gotthardt werden sollen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Wenn Software und Wawi nicht kommunizieren
Fünfstelliger Betrag fehlt: 200 E-Rezepte nicht abgerechnet
Mehr aus Ressort
BGH entscheidet zu Abfindung
Stada: Aktionäre bekommen Nachschlag
Noweda fragt nach Verbraucherinteressen
Umfrage: Verfügbarkeitsabfrage wichtiger als Online-Shop

APOTHEKE ADHOC Debatte