Rumänien

Phoenix holt 220 neue Apotheken APOTHEKE ADHOC, 02.08.2018 09:10 Uhr

Berlin - Phoenix hat die Expansion nach Rumänien in trockene Tücher gebracht. Die Europäische Kommission hat die Übernahme des Pharmagroßhändlers Farmexim und der Apothekenkette Help Net Farma abgesegnet. Seit dem 31. Juli ist Phoenix damit im östlichsten EU-Staat vertreten.

Rund 2400 Mitarbeiter, zehn nationale Distributionszentren und 220 Apotheken gehören damit neu zu Phoenix. Farmexim ist mit seinen 800 Mitarbeitern der viertgrößte Pharmagroßhändler des Landes, Help Net Farma die viertgrößte Apothekenkette. Angeführt wird der Apothekenmarkt von Catena, gefolgt von Sensiblu und Dona. Catena gehört dem Großhändler Fildas, Dona zu Farmexpert und Sensiblu gehört seit einigen Monaten Dr. Max.

Phoenix-Chef Oliver Windholz bewertet die Übernahme positiv: „Die Unternehmen passen ideal zu unserem Geschäftsmodell des integrierten Gesundheitsdienstleisters.“ Der Konzern erreiche damit aus dem Stand eine gute Position in einem für uns attraktiven Markt“. Anders als McKesson und Walgreens Boots Alliance (WBA) ist Phoenix bereits in zahlreichen Ländern Osteuropas vertreten, auch in Bulgarien sowie in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens. Insgesamt macht das Osteuropa-Geschäft 14 Prozent der Verkaufserlöse von Phoenix aus.

Der Weg zur Unterschrift in Rumänien soll allerdings holprig gewesen sein: Wie das Wirtschaftsnachrichtenportal Ziarul Financiar berichtet, wurde der Deal in mehreren Phasen ausgehandelt. Die Verhandlungen seien mehrmals über mehrere Monate unterbrochen worden. Am Ende zahlt Phoenix laut Bericht 100 Millionen Euro für Farmexim.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»