Niederlande

Jeder Zehnte kann zu Fuß zum Notdienst

, Uhr
Berlin -

Wenn ein Niederländer eine notdiensthabende Apotheke aufsuchen möchte, fährt er durchschnittlich 7,3 Kilometer weit. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Stiftung für Pharmazeutische Statistik (SFK). 80 Prozent der Patienten müssen demnach weniger als zehn Kilometer fahren, 50 Prozent erreichen die nächste Apotheke in weniger als vier Kilometern.

Die SFK hat für die Analyse die im Notdienst eingereichten Rezepte untersucht. Für die Entfernungsberechnung wurden die Adresse der Apotheke und der Mittelpunkt des Postleitzahlenbereichs des Patienten herangezogen. Hatten Apotheke und Patient die gleiche Postleitzahl, wurde die Entfernung als Null-Kilometer gewertet.

In städtischen Gebieten beträgt die durchschnittliche Entfernung demnach 5,7 Kilometer, in ländlichen Regionen 10,2 Kilometer. In fast 10 Prozent der Fälle war die nächste Apotheke für die Patienten sogar zu Fuß, also in weniger als einem Kilometer erreichbar.

Für etwa ein Viertel der Patienten ist die nächste Apotheke maximal zwei Kilometer entfernt. Etwas weniger als 2 Prozent der Arzneimittel wurden an Patienten abgegeben, die weiter als 50 Kilometer von der Apotheke entfernt lebten. Die SFK gab allerdings zu bedenken, dass Patienten durch Urlaube oder Familienbesuche in anderen Regionen den Notdienst besuchten.

In Deutschland werden die Notdienste in den einzelnen Kammerbezirken organisiert. Die Vorgaben sind unterschiedlich. In den meisten Bundesländern darf die nächste Apotheke nicht weiter als 20 Kilometer entfernt sein, in Ausnahmefällen sind 25 Kilometer erlaubt. In Städten gelten kürzere Entfernungen.

In Schleswig-Holstein werden die Notdienste, wie in Nordrhein-Westfalen, durch eine Software berechnet. Dabei sind Maximalentfernungen ein wichtiger Parameter. In Großstädten beträgt die Maximalentfernung 10 Kilometer, in Mittelstädten 16, in Kleinstädten 23 und in Landstädten 38 Kilometer.

Die tatsächliche Entfernung ist aber eine andere. Eine Analyse aus Nordrhein-Westfalen zeigte auf, dass Patienten in Großstädten durchschnittlich 2,8 Kilometer bis zur nächsten Apotheke fahren müssen. In mittelgroßen Städten sind es 6,4 Kilometer und in ländlichen Gebieten 9,7 Kilometer.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr aus Ressort
Bürgermeisterin will regulierte Ausgabe
Amsterdam: Kokain und MDMA bald in Apotheken?

APOTHEKE ADHOC Debatte