Apotheke gibt Fentanyl statt Naloxon ab

, Uhr

Berlin - Eine Apotheke in Kanada hat Fentanyl statt dem Opioid-Antagonist Naloxon abgegeben. 

Der Druggers Shop Mart in der Provinz Ontario hatte Notfallsets zur Behandlung von Opioid-Überdosen zusammengestellt. Dabei wurde ein Set versehentlich mit Fentanyl bestückt und an einen Patienten ausgegeben. Zum Glück bemerkte der Pharmazeut den Fehler rechtzeitig. Er fuhr sofort zu dem Patienten, tauschte das Fentanyl gegen Naloxon aus und entschuldigte sich bei ihm. Laut Loblaw, dem Mutterkonzern der Apothekenkette, handelt es sich um einen „menschlichen Fehler“, der „auf keinen Fall hätte passieren dürfen“.

In Kanada ist es üblich, dass Drogenabhängige ein solches Notfallset besitzen. Allein in Ontario wurden im vergangenen Jahr 80.000 Sets kostenlos in Apotheken abgegeben. Naloxon wird als Nasenspray oder Injektion verabreicht und hebt die Auswirkungen einer Opioid-Überdosis auf. „Dieser Einzelfall sollte nicht das Vertrauen der Kunden in Naloxon-Sets zur Behandlung versehentlicher Opioid-Überdosen erschüttern“, sagte Loblaw weiter.

Das Ontario College of Pharmacists untersucht den Vorfall. Die betroffene Apotheke kooperiere vollumfänglich und habe bereits damit begonnen aufzuarbeiten, wie es zu dem Vorfall kommen konnte und wie man ihn hätte vermeiden können. „Uns sind keine ähnlichen Fälle aus anderen Apotheken bekannt“, teilte der Verband mit.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern »
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur »
Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»
Impfung oder Coronatests für Beschäftigte
Italien: Preisdeckel für Coronatests»
Bierflaschen mit brennbarer Flüssigkeit geworfen
Versuchter Brandanschlag auf Impfzentrum»