Ex-Kammerpräsident

Wellans Weltreise – leider schon zu Ende... Silvia Meixner, 17.05.2018 15:25 Uhr

Berlin - Viele träumen von einer großen Reise. Meist bleibt es beim Traum, weil immer etwas dazwischenkommt: Die Kinder, der Job, der Hausbau. Der Wiener Apotheker Max Wellan hat einfach seinen Rucksack gepackt. Hier erzählt er, warum Schwefel eine neue Bedeutung für ihn hat, wie er den äthiopischen Jazz nicht fand und warum man unterwegs Stachelschweinstachel immer mitnehmen sollte.

Nach acht Monaten ist er jetzt zurückgekehrt – und hat viel zu erzählen. Die Stationen der Reiseroute: Seoul, Dubai, Japan, Shanghai, Peking, Shangri La, Macao, Hongkong, Neu Delhi, Kerala, Singapur, Bali, Queensland, Fidschi, Neuseeland, Osterinsel, Chile, Bolivien, Argentinien, Südatlantik, Südgeorgien, Namibia, Doha, Äthiopien.

Dort suchte er vergeblich nach dem legendären Jazz der 1970er-Jahre, den er als junger Mann in Wien entdeckt hatte und auf dessen Spuren er sich begeben wollte. Damals hatte die Hauptstadt Addis Abeba für kurze Zeit ein legendäres Nachtleben, die Musik kam via Cassette – heute undenkbar! – zu den Menschen im Rest der Welt. „Leider habe ich nichts mehr von damals gefunden“, sagt Wellan. Interessant war‘s trotzdem.

Natürlich hat er stets die Augen auch nach Apotheken offen gehalten: „Wo es sich ergeben hat, sind wir in die Apotheken hinein, haben mit Kollegen gesprochen.“ Sein Fazit hört sich tröstlich an: „Alle haben ähnliche Probleme wie die Apotheker zu Hause.“ Die Gesprächsthemen sind das mitunter schwierige Verhältnis zu den Ärzten, die Tücken der Sozialsysteme, die Probleme mit den Krankenkassen und der böse Versandhandel.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»