Rezeptur gegen Corona / Spahn zu Impfengpass / Zur Rose-Chef vor Gericht

, Uhr
adhoc24 vom 14.10.20

Berlin - Drei Apotheker aus München haben eine antiinfektive Nasenspülung mit Octenidin entwickelt, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) äußert sich zur Grippeimpfstoffsituation und Zur Rose Chef Walter Oberhänsli muss sich bald vor Gericht behaupten. Diese und weitere wichtige Meldungen des Tages bei adhoc24.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Apotheken sollen 10.000 Euro im Jahr investieren
„Apotheker unterschätzen ihre Macht“»
Bakterien und Antibiotika
Bayern: Stabile Resistenzlage»
Entourage-Effekt des Hopfens
CBD ohne Hanf»
Apotheken brauchen Support vom Softwarehaus
DAV-Portal: Anbindung beginnt»