adhoc24

Apotheken dürfen testen / Spahns #immogate / Spiegel meets ADHOC

, Uhr
adhoc24 vom 21.12.2020
Berlin -

Apotheken dürfen nun doch Kunden auf Corona testen. Die allermeisten Apotheken verteilen mit viel Einsatz FFP2-Masken an Risikopatienten. Den wenigen Verweigerern drohen keine berufsrechtlichen Konsequenzen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) muss sich erneut für eine Seilschaften rechtfertigen. Und ein Apotheker wehrt sich mit einem eigenen hochwertigen Video gegen einen DocMorris-Spot. Diese und weitere wichtige Themen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Apotheker schließt und geht zur Konkurrenz
60-Stunden-Woche: 65-jähriger Inhaber macht Schluss
Jugendliche nicht ausreichend geschützt
Gerlach wirbt für HPV-Impfung
(W)Einkaufsnacht in Bad Dürkheim
100 tanzende Leute: Apotheke wird zum Club

APOTHEKE ADHOC Debatte