2hm-Gutachten

Apotheker kommentieren Gutachter

Berlin - Für das Honorargutachten haben die Unternehmensberater von 2hm auch Apotheken befragt. Nicht alle Pharmazeuten waren begeistert von dem Fragebogen.

Die Ergebnisse des Honorargutachtens erschüttern die Apotheker. Wie konnte eine so groß angelegte Untersuchung zu dem Ergebnis kommen, dass sie angeblich jahrelang zu viel Geld verdient haben? Die Analyse der Unternehmensberatung 2hm im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) fußt unter anderem auf einer Befragung von Apothekern. Diese sollten den Aufwand bei verschiedenen Arbeitsschritten veranschlagen. Mit den Fragen und vorgegebenen Antwortmöglichkeiten waren nicht alle Apotheker einverstanden, wie ihre Kommentare im Freitextfeld belegen. Die Kritiken sind konstruktiv, grundsätzlich, detailreich und manchmal sehr emotional.