Folio forte - Phase 1: Ab Kinderwunsch bis zum Ende der 12. Woche

Für die Entwicklung des Kindes spielen die Mikronährstoffe Folsäure, Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod eine besondere Rolle.

Folsäure ist besonders wichtig, denn sie ist für alle Zellteilungs- und Zellwachstumsprozesse - und damit für die Entwicklung der Organe und des Nervensystems -, für den Schluss des Neuralrohrs sowie für das Wachstum des mütterlichen Gewebes notwendig. Dementsprechend ist sie auch für das werdende Leben wichtig und sollte schon zu Beginn der Schwangerschaft in ausreichender Menge dem Körper zur Verfügung stehen.

Vitamin B12 wird von der Folsäure zur Ausübung ihrer Aufgaben benötigt, denn die beiden Vitamine arbeiten in allen Bereichen eng zusammen. Vitamin B12 ist außerdem für die normalen Funktionen des Nerven- und Immunsystems, aber auch für die normale Bildung der roten Blutkörperchen und den Energiehaushalt von Bedeutung.

Vitamin D3 trägt zur normalen Entwicklung des Skelett-, Muskel- und Immunsystems bei. Zudem können bei ausreichender Versorgung die Risiken bestimmter Komplikationen während der Schwangerschaft verringert werden (wie z. B. Präeklampsie, Gestationsdiabetes, SGA-Kinder oder Frühgeburt). Und: Es wurde festgestellt, dass die Allergieraten von Kindern niedriger ausfallen, wenn deren Mütter während der Schwangerschaft mit genügend Vitamin D ausgestattet waren. 

Jod ist ein wichtiger Mineralstoff zum Aufbau der Schilddrüsenhormone. Diese Hormone steuern das Wachstum und die Entwicklung der Organe, des Nervensystems, des Gehirns, der Muskulatur und des Skelettsystems. Bei der Ausbildung der Intelligenz des Kindes spielen sie eine zentrale Rolle.

Muss aus bestimmten medizinischen Gründen von einer zusätzlichen Jodzufuhr abgeraten werden, steht das Produkt Folio®forte jodfrei  zur Verfügung.

Folio®forte enthält die Vitamine Folsäure, Vitamin B12 und Vitamin D3 sowie den Mineralstoff Jod. Mit einer Mini-Tablette täglich wird die Ernährung der Schwangeren sinnvoll und gezielt ergänzt.

Für eine optimale Vorbereitung auf die Schwangerschaft sollte am besten gleich bei Kinderwunsch und bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche Folio®forte mit 800 µg Folsäure angewendet werden (Phase 1).

Ab der 13. Schwangerschaftswoche und während der Stillzeit wird der Bedarf an Folsäure (400 µg), Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod mit Folio® gesichert (Phase 2).

  • ANWENDUNG

    1 x täglich eine Mini-Tablette Folio®forte unzerkaut mit etwas Flussigkeit während einer Mahlzeit oder eines Snacks.

  • PACKUNGSGRÖßE

    Eine Packung enthält 90 Mini-Tabletten im praktischen Klickspender.

  • HINWEISE

    Alle Folio®-Produkte stehen auch in jodfreier Form zur Verfügung (wenn aus medizinischen Gründen kein zusätzliches Jod aufgenommen werden darf)

    Für Anwenderinnen von hormonellen Verhütungsmitteln („Folsäureräuber“!) ist eine Extraportion an Folsäure ebenfalls hilfreich.

    Eine angefangene Folio® forte-Packung kann auch über die 12. Woche hinweg aufgebraucht werden.

    Die Folio®-Produkte sind mit Nausema® kombinierbar.

    Da auf den Zusatz von künstlichen Farbstoffen verzichtet wird, können durch die violette Eigenfarbe des Vitamin B12 kleine Sprenkel auf den Tabletten sichtbar sein.

  • AUFBEWAHRUNG

    Die Tabletten unzugänglich für kleine Kinder und vor Feuchtigkeit geschützt aufbewahren (keinesfalls im Bad oder im Kühlschrank).

    Die Lagertemperatur sollte nicht über 25 °C betragen.

  • ZUTATEN

    Cellulose, Monocal­ciumphosphat, Hydroxypropylmethylcellulose, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure), Cholecalciferol (Vitamin D3) Cyanocobalamin (Vitamin B12)

    Alle Folio®-Produkte sind gluten- und laktosefrei sowie frei von Fructose, Nanopartikeln, Konservierungsmitteln, Farb- und Aromastoffen.

    Nahrungsergänzungsmittel.
    Hergestellt in Deutschland.

nach oben