Mikronährstoffe in der Muttermilch.

Das Baby nimmt sich, was es braucht. So die landläufige Meinung. Das gilt allerdings nur, wenn es sich auch aus einem reichen Pool an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Fettsäuren in der Muttermilch bedienen kann. 

Dieser Pool speist sich durch die Vorräte an Mikronährstoffen der Mutter. Ernährt sie sich nicht adäquat bzw. mangelt es generell an bestimmten Mikronährstoffen in der Nahrung, verringert sich zwangsläufig deren Gehalt in der Muttermilch.

Dadurch kann eine Unterversorgung der so wichtigen Mikronährstoffe entstehen, weshalb es dringend ratsam ist, bis zum Ende der Stillzeit sich ausreichend gesund zu ernähren oder seine Ernährung entsprechend zu ergänzen.

Unsere Produkte Folio® Phase 2 sowie die jodfreie Variante Folio® jodfrei Phase 2 versorgen Mutter und Kind mit den so wichtigsten Mikronährstoffen bis zum Ende der Stillzeit.

nach oben