Image-Video

Kommt ein Glatzkopf in die Apotheke… APOTHEKE ADHOC, 14.11.2018 14:02 Uhr

Video für Facebook: Die Apotheke City-Galerie in Augsburg veröffentlicht über das soziale Netzwerk humorvolle Spots.

Berlin - Die Apotheke City-Galerie will über Facebook Spaß verbreiten. Mit witzigen Videos hebt sich der Betrieb aus Augsburg hervor. Im aktuellen Spot kommt ein Mann mit grimmigen Blick in die Offizin. Auch dem „Mimimi“ einer Kundin wurde bereits geholfen. „Ich will den Kontakt zur jungen Zielgruppe nicht verlieren“, sagt Inhaber Georg Dieter Heldmann.

Seit mehreren Jahren veröffentlicht die Apotheke über Facebook Videos. Darunter sind Beiträge über die Apotheke, Weihnachtsgrüße und Imagespots. „Reine Werbung interessiert heute doch niemanden mehr“, so Heldmann. Im aktuellen Spot läuft ein Mann mit Glatze auf die Kamera zu. Er schaut nicht glücklich. „Ich hab jetzt die Nase voll“, sagt er – und bekommt ein Nasenspray gereicht.

Der knapp 30 Sekunden dauernde Spot endet mit: „Wenn auch du die Nase voll haben solltest, komm lieber gleich zu uns in die Apotheke.“ Mit dem Video solle mit einem Augenzwinkern Aufmerksamkeit erzeugt werden, sagt Heldmann. Bisher gibt es rund 300 Aufrufe. Nicht jeder Spot gelingt: „Bei manchen Themen haben wir uns auch vergriffen.“ Die Videos lässt der Apotheker von einem Bekannten produzieren. Sie werden auch auf der Facebook-Seite seines Sohnes, der ebenfalls Apotheker ist, veröffentlicht.

Die Bewerbung des Spots über Facebook schränkt er auf seine Region um Augsburg ein. Bei Facebook ist die Apotheke City-Galerie seit Mitte 2011. Rund 1300 Nutzer haben die Seite abonniert.

APOTHEKE ADHOC Debatte