Infektionsgefahr

Salmonellen in Flohsamenschalen

, Uhr
Berlin -

In einer Charge Husk Flohsamenschalen wurden in Dänemark Salmonellen gefunden. Vorsichtshalber ruft Trio Pharma alle Chargen zurück.

Husk Psyllium Flohsamenschalen Kapseln 225 Stück
Alle Chargen

Husk Psyllium Flohsamenschalen Pulver 200 g
Alle Chargen

Die Flohsamenschalen in Kapsel- und Pulverform der Firma Trio Pharma werden zurückgerufen. Der Grund: In einer Charge in Dänemark wurden Salmonellen identifiziert. Hierdurch besteht eine potentielle Infektionsgefahr. Zwar sei die betroffene Charge nur in Dänemark in Verkehr gebracht worden, dennoch ruft der Hersteller vorsichtshalber alle Chargen zurück.

Apotheker:innen werden um Überprüfung der Lagerbestände gebeten. Eventuell vorfhandene Packungen können über den pharmazeutischen Großhandel zurückgeschickt werden. Alle Großhändler sind über den Rückruf informiert.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Neues Angebot für die Schweiz
Weleda will Rezepturen herstellen»
Dynamischer Energiekostenbeitrag
Sanacorp: Gebühr je nach Dieselpreis»
Umbruch beim Großhändler
AEP: Die zweite Reihe geht»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Großhandelskonditionen auf einen Blick»
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»