Kein Verfall, keine Charge

GeloMyrtol forte geht retour

, Uhr
Berlin -

Pohl Boskamp ruft unvollständig gekennzeichnet Packungen einer Charge GeloMyrtol forte zurück. Auf der Umverpackung der genannten Charge fehlen Verfalldatum und Chargenbezeichnung.

GeloMyrtol forte 20 magensaftresistente Weichkapseln
Betroffene Charge: 266413

Bei der genannten Charge ist die Kennzeichnung der Umverpackung unvollständig: Bei einzelnen Packungen der Charge fehlen die Chargenbezeichnung und das Verfalldatum. Die Blister sind laut Pohl Boskamp fehlerfrei und vollständig bedruckt. Alle weiteren Chargen können unverändert an die Patienten abgegeben werden. Andere Chargen von GeloMyrtol forte sind nicht betroffen.

Es wird um Überprüfung der Lagerbestände gebeten. Eventuell vorhandene Lagerbestände können zur Gutschrift an folgende Adresse gesendet werden.

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Retourenabteilung
Kaddenbusch 11
25578 Dägeling

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Umbau abgeschlossen, neue Inhaberin
Generationswechsel: Tochter übernimmt
Mehr aus Ressort
Lebensgefährliche Nebenwirkung
Kein Metamizol mehr in Finnland

APOTHEKE ADHOC Debatte