adhoc24 vom 4.6.2021

Großhandel ändert Abrechnung / Neue Bund-PZN / Impfwillige gesucht

, Uhr
adhoc24 vom 6.4.2021
Berlin -

Mit der Änderung der Coronavirus-Impfverordnung wurde den Großhändlern das Honorar pro geliefertem Vial weniger gekürzt als angekündigt. Sanacorp will die Differenz nachträglich in Rechnung stellen. / Für Impfstoffbestellungen der Vertrags- und Privatärzt:innen stehen Bund-PZN seit längerem fest. Nun folgen die Bund-PZN für die Bestellung der Betriebsärzt:innen. / Die Versicherten hierzulande warten nicht auf das E-Rezept – sie wissen nicht einmal, dass es kommt. Das ergab eine Umfrage des Instituts Kantar im Auftrag der Abda. Die Meldungen des Tages bei adhoc24. 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
2 Übernahmen, 1 Schließung, 1 Mal Ungewissheit
Inhaber verstorben, Verbund zerschlagen
“Ich will Lauterbach überleben”
Filiale als Apotheken-Back-up
Mehr aus Ressort
915 Tabletten und 10 Infusionslösungen
Zoll beschlagnahmt riesiges Arzneimittelpaket
1 Prozent Nachlass pro Tor
Apotheken locken mit EM-Rabatten

APOTHEKE ADHOC Debatte