E-Rezept kommt später / Prio für Apothekenteams / Zeitfenster bei Phoenix / Impfung in Apotheken

, Uhr
adhoc24 vom 29.4.2021

Berlin - Doch kein bundesweites E-Rezept – zumindest vorerst. Ab Juli werden nur in der Modellregion Berlin/Brandenburg Versicherte das E-Rezept nutzen können. / Apothekenmitarbeiter:innen sollen als Beschäftigte der kritischen Infrastruktur noch im Mai ein Impfangebot erhalten. / Lob und Kritik für den Vorschlag von Markus Söder, auch in den Apotheken zu impfen. Die Ärzte lehnen ab, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist dafür, die Apotheken stehen bereit. / Bei Phoenix kann der Impfstoff nur montags und dienstags bestellt werden. Eine Apothekerin, die den Auftrag am Sonntag weggeschickt hat, geht leer aus – zum Ärger der Praxen. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Fax, Karten und Konnektoren gemeinsam wegschmeißen“
Bild-Gipfel: E-Rezept und Vorsorge»
Mit Nährstoffen den Schlaf unterstützen
Social Jetlag – Hören auf die innere Uhr»
Hörgerät und Nahrungsergänzungsmittel
Tinnitus: Was gegen die Ohrgeräusche helfen kann»
Keine Innovation – kein Nutzen
DGE: High-Protein-Produkte sind überflüssig»