Drogerie schlägt Apotheke / Curevac kommt später / FDP will Ermittler / Hersteller impfen

, Uhr
adhoc24 vom 8.6.21

Berlin - Die Corona-Krise traf laut einer Analyse des BAH die Offizin noch härter als den Mass Market. Gewinner war der Versandhandel. / Die Zulassung des Corona-Impfstoffs der Tübinger Firma Curevac dauert länger als geplant; vor August wird derzeit nicht damit gerechnet. / Wegen der Verteilung von angeblich weniger geprüften Corona-Schutzmasken fordert FDP-Fraktionsvize Michael Theurer einen Sonderermittler. / Viele Betriebsärzt:innen beginnen im Laufe der Woche mit Corona-Impfungen. Auch die Beschäftigten von OTC- und Pharmaherstellern werden in den kommenden Tagen immunisiert. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

Jetzt den YouTube-Kanal von adhoc24 abonnieren und keine News mehr verpassen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Kein Nachweis über Zusammenhang zu Lungenembolie
Bayer gewinnt Yasminelle-Prozess»
Live aus der Bundespressekonferenz
Impfzertifikate: 6 Euro ab Anfang Juli»
Auch Phoenix-Standort betroffen
NRW: Weitere Streiks im Großhandel»