Chantal Friebertshäuser verlässt Unternehmen

Peters wird neuer Chef bei MSD Deutschland

, Uhr
Berlin -

Kevin Peters übernimmt am 1. Februar den Vorsitz der Geschäftsführung von MSD Deutschland Human Health. Er folgt auf Chantal Friebertshäuser, die MSD verlässt.

Peters ist seit mehr als 25 Jahren in unterschiedlichen Funktionen für MSD tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer von MSD Korea, das sich nach Unternehmensangaben zum wichtigsten biopharmazeutischen Unternehmen im koreanischen Markt entwickelt hat. Korea sei für MSD außerdem eines der weltweit führenden Zentren für klinische Studien in der Onkologie.

Zuvor war der gebürtige Brite unter anderem als Geschäftsführer von MSD Thailand, als Chief Marketing Officer in China und als Global Brand Leader Immunologie in der Schweiz verantwortlich. In Deutschland soll er vor allem in den Bereichen Onkologie, Impfstoffe und Infektionskrankheiten das Geschäft vorantreiben.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Kooperation mit Vorteilspreis
WhatsApp: Gehe/AHD bietet Superchat
0,5 Prozent mehr auf Festgeld
Apobank: Extrazinsen für Mitglieder

APOTHEKE ADHOC Debatte