Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Öko-Test nimmt Fußpflege unter die Lupe Alexandra Negt, 03.06.2020 14:05 Uhr

Berlin - Öko-Test hat in Apotheken, Drogerien und Supermärkten Fußbalsame eingekauft. Mehr als die Hälfte der 20 Produkte sind den Testern zufolge empfehlenswert. Durchgefallen ist allerdings ein Apothekenprodukt. Bereits in einem früheren Test wurden hier die enthaltenen Mineralölverbindungen kritisiert.

Insgesamt schneiden zwölf Balsame mit „sehr gut“ ab. Mit zertifizierter Naturkosmetik liegen Verbraucher laut Öko-Test in der Regel richtig – alle Produkte dieser Kategorie erhielten das beste Testurteil. Die Preisspanne bei der zertifizierten Naturkosmetik ist hoch. Während drei der vier Produkte 2,99 Euro pro 75 ml kosten, liegt das Apothekenprodukt mit 14 Euro weit darüber: Die Fußcreme von Dr. Hauschka konnte trotz zahlreicher Duftstoffe im Test überzeugen.

Prüfkriterien

Zu den Prüfkriterien von Ökotest gehörte das Vorhandensein von umstrittenen Polyethylenglykolen und deren Abkömmlingen (PEG/PEG-Derivate). Auch auf die Anwesenheit von synthetischen Polymeren wurde geprüft. Öko-Test nahm auch die Konservierungsstoffe unter die Lupe: In der Kritik steht hier vor allem der Stoff Polyaminopropyl Biguanide (PHMB). In der Apotheke ist dieser Stoff besser unter dem Namen Polihexanid bekannt und wird in Produkten zur Wundreinigung eingesetzt. Dauerhaft angewendet kann der Stoff für eine schlechtere Wundheilung und ein gestörtes Hautmilieu sorgen. Darüber hinaus haben wurden die Produkte auf Mineralölbestandteile, allergene Duftstoffe und halo-genorganische Verbindungen sowie Formaldehyd untersucht. Auch die Art der Verpackung fließt in das Testergebnis mit ein – Umkartons bei Plastiktuben sehen die Tester beispielsweise als nicht notwendig an.

Apothekenprodukte durchwachsen

Einige der getesteten Cremes sind in Apotheken und Drogerien erhältlich. Neben der Fußcreme von Dr. Hauschka wurden auch die Kneipp Sekunden-Fußcreme, der Speick Natural Aktiv Fußbalsam, der Weleda Fußbalsam, die Scholl Expertcare tägliche Fußpflege und der Hansaplast Feuchtigkeits-Fußbalsam unter die Lupe genommen. Speick, Weleda und Kneipp erhalten das Ergebnis „sehr gut“. Nur mit „ausreichend“ wird das Produkt von Scholl bewertet. Die Pflege von Reckitt Benckiser enthält PEG, Paraffine und Silikone.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Virus im Herzgewebe nachgewiesen

Sars-CoV-2 befällt auch das Herz»

Kaum Antikörper vorhanden

Sars-CoV-2: Wo bleibt die Herdenimmunität?»

Nächster Wirkstoff im Rennen

Fluoxetin zeigt Wirkung gegen Covid-19»
Markt

Natürlich und biologisch

Nuxe launcht Bio-Serie»

Anti-Age-Pflege

Falten ade dank 3D-Technologie»

Bundesverwaltungsgericht

Kein Rx-Bonus in deutschen Apotheken – noch nicht»
Politik

Registrierkassengesetz

TSE-Module: Länder erlassen Fristverlängerung»

500.000 Tests in einer Woche

Spahn: Ausweitung von Corona-Tests zeigt Wirkung»

Kein Modellprojekt in Thüringen

„Wir werden nicht die neuen Impfkönige von Deutschland“»
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

Rückruf

Braun: Auffälliger Geruch bei NaCl»

Therapieabbrüche

Antiepileptika: Bessere Compliance unter neuen Wirkstoffen?»

Sachverständigenausschuss

Bayer holt Eibisch zurück in die Apotheke»
Panorama

Heilmittelwerberecht

PKV darf nicht für Tele-Ärzte werben»

Timo coacht

Digitalisierung: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen»

WHO

Kampf gegen HIV und Aids in Gefahr – wegen Corona»
Apothekenpraxis

Sauerland

Nachfolgerin gesucht: Apotheke lieber verschenken als ausräumen»

Apothekenplattformen

Phoenix/Pro AvO: Noweda entspannt, Hartmann elektrisiert»

Modellprojekt in Nordrhein

12,61 Euro pro Grippeimpfung in der Apotheke»
PTA Live

Mehreinwaage nicht vergessen

Ringversuch: Hydrocortison-Kapseln»

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»

ZL prüft Ophthalmika

Ringversuch: Hypertone Natriumchlorid-Augentropfen»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»