Intimprodukte

Intimes am HV-Tisch

, Uhr
Berlin -

Apotheken dürfen nur Produkte mit Gesundheitsbezug verkaufen, so steht es in der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO). Doch rund um den Bereich Intimpflege ist ein illustres Sortiment gewachsen. Kondome und Tampons gehören in den meisten Apotheken zum Standardsortiment. Aber auch exotischere Produkte wie Taschen-Örtchen, Erektionspumpen oder Sextoys sind in manchen Apotheken vertreten.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Selbstmedikation oder zum Arzt?
Schwitzen: Deo oder Antitranspirant?
Vagisan treibt Wachstum
Wolff bringt Karex für Babys
Mehr aus Ressort
63 Jahre Zusammengehörigkeit
Janssen wird zu Johnson & Johnson

APOTHEKE ADHOC Debatte