Kommentar

Apotheken als Ramschware Patrick Hollstein, 27.02.2008 19:52 Uhr

Berlin -

Mit ihrem Massenfax an Apotheken in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verrät die Leipziger Kosmas GmbH, wie branchenfremde Investoren den deutschen Apothekenmarkt sehen. Einige laienhafte Phrasen sollen Apotheker ködern, damit die ihre Existenzen als Strohmänner für ein ominöses Filialnetz riskieren.

Die meisten angeschriebenen Pharmazeuten reagierten angemessen und füllten mit dem Bättchen ihren Papierkorb. Die Leipziger Jungunternehmer sind beileibe nicht die einzigen, die Jagd auf Apotheken machen. Sie haben die Witterung des schnellen Geldes aufgenommen, wollen möglichst flott die Beute zur Strecke bringen. Da verkaufen allerdings einige das Fell, bevor der Bär erlegt ist.

Der Auftritt der Truppe ist typisch für Branchenneulinge: Fremd- und Mehrbesitzverbot sind für sie schon abgeschafft, sie werben mit wackeligen Konzepten und fragwürdigen Konstruktionen, in Eigenregie oder im Auftrag Dritter.

Mit Verantwortung für Partner und Patienten hat das nichts zu tun. Denn der Apothekenmarkt eignet sich nicht als Spielplatz von Marketingexperten und Call-Center-Studenten. Wenn der Apotheker nicht mehr wert ist als ein Fax, sollten jene hellhörig werden, die im vermeintlichen Wettbewerb ein Allheilmittel sehen. Der einzige Trost: Kampftruppen wie die aus Leipzig landen mit ihren Angeboten, wo sie hingehören.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»