CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“ APOTHEKE ADHOC, 15.05.2019 13:57 Uhr

Gemeinsam mit der Harvard School of Public Health sei deshalb ein „holistischer Wellness-Ansatz“ entwickelt worden: insbesondere auf ältere und mittelalte Patienten zugeschnittene Angebote, die das persönliche Wohlbefinden steigern sollen. Dazu zählen beispielsweise Fitnesskurse, Kurse zur Stressreduzierung, Ernährungsberatung oder Yogakurse. Letztere seien bisher die am meisten nachgefragten. Doch CVS verkomme damit nicht zu einer Kette von Yogaschulen, betont Lotvin: „Wir machen hier Yogakurse für Menschen, die in ihrem Leben noch nie Yoga gemacht haben“, nämlich vor allem ältere Menschen, die ansonsten eher zurückgezogen lebten und für die die CVS-Kurse auch eine Möglichkeit zur sozialen Teilhabe darstellten.

Für die Apothekenkette hat das Konzept vor allem einen Kundenbindungsaspekt: Bisher würden 75 Prozent der Kunden, die eines der Angebote des Health Hubs nutzten, daraufhin auch ein weiteres in Anspruch nehmen. „Wir wollen ein fester, hoch relevanter Teil des Alltagslebens der Menschen hier werden“, erklärt Lotvin. Das Konzept solle in naher Zukunft auch auf andere Städte ausgeweitet werden, kündigt der Konzern an. Houston sei wegen seines hohen Anteils Unversicherter ausgewählt worden, als nächstes plane man HealthHubs in Regionen mit besonders hohen Raten an chronischen Krankheiten und Erkrankungen, die auf den Lebensstil zurückzuführen sind. Außerdem wolle man mit Anpassungen versuchen, neue Kunden- und Patientengruppen zu erschließen. Nächstes Ziel demnach: Millenials, die immer seltener zum Hausarzt gingen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix baut Gesundheitsplattform auf»

Bis zu 60 Euro pro Rezept

DocMorris-Doppelbonus: 10 Euro pro Packung»

Versandapotheken

DocMorris & Co.: Wer gehört zu wem?»
Politik

Kammerwahl Westfalen-Lippe

Wegen Wahlempfehlung: Zoff bei Adexa»

Anhörung zum Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will am Zeitplan festhalten»

Elektronische Patientenakte

AOK Nordost macht Apothekern Hoffnung»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Keine DOAKs bei Antiphospholipid-Syndrom»

Immunschwächekrankheit

HIV: Forscher entdecken Angriffsstelle»

AMK-Meldung

Ebastin: Wieder ein Kennzeichnungsfehler»
Panorama

Deutscher Apothekenpreis 2019

Die perfekte Selbstmedikation»

Deutschlandpremiere

Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren»

Würzburg

Neues Zentrum will vernachlässigte Tropenkrankheiten bekämpfen»
Apothekenpraxis

Pharmazeutische Dienstleistungen

BMG plant Vorgaben für Apotheker»

Revisionen

Regierungspräsidium: Jetzt spricht der „Totengräber“»

Lieferengpass

Die erste letzte Valsartan-Packung»
PTA Live

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»