Kommentar

Marktausschluss durch Dritte Patrick Hollstein, 30.07.2007 18:37 Uhr

Berlin/London -

"Traue niemandem" mag eine der Weisheiten im Pharmagroßhandel lauten. Noch vor wenigen Monaten sahen sich die drei führenden Großhandelskonzerne Europas durch die Exklusivvertriebsmodelle von Herstellern wie Pfizer in ihren Grundfesten erschüttert und in ihrer Daseinsberechtigung bedroht. Gemeinsam schwor man Marktpartner und Politiker auf das Erfolgsmodell des vollsortierten Großhandels ein und rief zu Geschlossenheit auf. Und das auf europäischer wie auf nationaler Ebene, als Unternehmen wie im Verband. Studien wurden in Auftrag gegeben, um die Überlegenheit der regulären Lieferkette zu bestätigen.

Das Ausscheren von Alliance Boots wurde scharf geahndet; Firmenboss Stefano Pessina und seine Großhandelschefin Ornella Barra mussten die Kader der Logistiker in London und in Brüssel verlassen. Dann fiel Celesio-Tochter AAH, jetzt hat sich dem Vernehmen nach Phoenix dem Diktat der Konzerne gebeugt und dem seiner Mitbewerber. Dass ausgerechnet die Marktführer ihre Prinzipien über Bord werfen und den noch vor Monaten verrufenen Herstellern bereitwillig als Logistiker sekundieren, sollte einen nicht mehr überraschen. Auf diese Weise dürften sich zumindest lästige Mitbewerber ausschalten lassen; ziemlich bequem über den Marktausschluss durch Dritte.

Neben Genossenschaften und mittelständischen Privatunternehmen werden auch Apotheker, kleinere Hersteller, Wettbewerbshüter und schließlich die Verbraucher das Nachsehen haben. Es wird abzuwarten sein, wie die deutschen Schwestergesellschaften der Konzerne im Falle eines Vorstoßes von Pfizer & Co. reagieren werden.

Bericht: www.apotheke-adhoc.de/index.php

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»