KKH-Versicherte betroffen

Wartungsarbeiten am Dienstagabend

, Uhr
Berlin -

Für den kommenden Dienstagabend meldet die Gematik Wartungsarbeiten durch den Betreiber Worldline. Diese können auch den Abruf von E-Rezepten via elektronischer Gesundheitskarte (eGK) beeinträchtigen – jedoch nur bei Versicherten der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH).

Dienstag zwischen 22.30 Uhr und 23.15 Uhr finden Wartungsarbeiten im Bereich des Versicherten-Stammdaten-Managements (VSDM) statt. Dies könne zur kurzzeitigen Unterbrechung des VSDM-Dienstes führen, meldet die Gematik. Betroffen wären demnach vor allem Apotheken, die in diesem Zeitraum versuchen, E-Rezepte abzurufen.

Während der Arbeiten sollen umfangreiche Aktualisierungen der Software und auch der Datenbank vorgenommen werden. Das sei notwendig, „um die Sicherheit und Stabilität des Dienstes kontinuierlich zu verbessern“. Betroffen seien jedoch lediglich Versicherte der KKH.

Anders als sonst so oft, wird hier nicht empfohlen, die eGK erneut zu stecken, sollten Probleme auftauchen. Stattdessen verweist die Gematik beim Einlösung von E-Rezepten in dieser Zeit auf alternative Einlösewege, wie den Token-Ausdruck und die E-Rezept-App.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte