Die Träume der Apotheker

, Uhr

Berlin - Apotheker träumen von Familie und Sicherheit – und ein bisschen mehr Geld wäre schön. Erstaunlich: Je älter die Apotheker sind, desto weniger sind sie bereit, ihren Beruf jungen Menschen zu empfehlen. Zu diesem Ergebnis kommt die Apobank-Studie „Inside Heilberuf“. Reizthemen sind die nervige Bürokratie und fehlende Zeit für Patienten.

Was ist wichtig im Leben? Das wurden 500 Heilberufler gefragt – Apotheker, Allgemein-, Fach- und Zahnärzte und Studierende dieser Berufsgruppen. Familienleben ist mit Abstand wichtiger als die berufliche Karriere – für 91 Prozent der Heilberufler stehen Familie und Partnerschaft ganz klar auf Platz 1 in ihrem Leben. Betrachtet man dabei nur die Apotheker, liegt der Wert sogar bei 94 Prozent.

92 Prozent der Apotheker halten finanzielle Sicherheit und eine vernünftige Altersvorsorge für unverzichtbar, die Gesamtzahl aller Heilberufler liegt bei 85 Prozent. Für Frauen (88 Prozent) sind finanzielle Sicherheit und Altersvorsorge wichtiger als für die männlichen Kollegen (83 Prozent). Überdurchschnittlich ist in dieser Berufsgruppe auch der Wunsch nach mehr Geld: Während 71 Prozent der Befragten gerne mehr Einkommen hätten, sind es bei den Apothekern 81 Prozent.

Platz 3 der Ergebnisse ist keine große Überraschung: 83 Prozent der Befragten haben ihren Beruf ergriffen, weil sie Menschen helfen und heilen möchten. Doch nach dem Helfen kommt gleich das Vergnügen: 77 Prozent geben an, dass ihnen Freizeit wichtig sei, gefolgt von gesunder Lebensweise und persönlicher Fitness (75 Prozent). Ganz unten auf der Liste der wichtigen Dinge im Leben eines Apothekers stehen ein „repräsentativer Lifestyle“ (13 Prozent), gefolgt vom Wunsch, zeitweise im Ausland zu arbeiten oder zu leben (16 Prozent) und dem Plan, unternehmerisch tätig zu sein (31 Prozent).

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»