Brandschutz

Rauchmelderpflicht in Apotheken Katharina Lübke, 07.02.2015 08:57 Uhr

Berlin - Mehr als 500 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland bei Wohnungsbränden. 13 der 16 Bundesländer haben deshalb Rauchwarnmelderpflichten in ihre Landesbauordnungen eingeführt. Zum Jahreswechsel endete in Baden-Württemberg und Hessen die Übergangsfrist für Bestandsbauten. Auch Apotheker müssen, sofern noch nicht geschehen, Nachtdienstzimmer und Rettungswege mit entsprechenden Geräten ausstatten.

Laut den Landesgesetzen müssen Aufenthaltsräume, in denen Personen schlafen, sowie Rettungswege von solchen Aufenthaltsräumen jeweils mit mindestens einem Rauchmelder ausgestattet sein. In Apotheken betreffe dies das Nachtdienstzimmer sowie die Fluchtwege, unformierte die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg ihre Mitglieder. Auch der Hessische Apothekerverband (HAV) wies auf die neue Pflicht hin.

In vielen Ländern sind Rauchmelder schon seit Jahren Pflicht: 2003 führte Rheinland-Pfalz als erstes Land eine Rauchmelderpflicht ein, bis 2012 mussten auch Bestandsbauten ausgestattet sein. Es folgten Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Baden-Württemberg. In Bremen, Sachsen-Anhalt, Saarland und Niedersachsen können Bestandsbauten noch bis Ende 2015 nachgerüstet werden.

In Nordrhein-Westfalen läuft die Frist Anfang 2017 und in Bayern Ende 2017 aus, in Thüringen Ende 2018. In Brandenburg und Berlin sind entsprechende Regelungen in Vorbereitung, Sachsen plant keine entsprechende Pflicht. Die Rauchwarnmelder müssen grundsätzlich vom Eigentümer der Räumlichkeiten eingebaut oder angebracht werden, eine Ausnahme bildet Mecklenburg-Vorpommern, hier ist der Mieter verantwortli

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»