Alternative Schmerztherapie durch Wärme | APOTHEKE ADHOC
APOTHEKE ADHOC WEBINAR

Alternative Schmerztherapie durch Wärme

, Uhr
Berlin -

Immer mehr Patient:innen bevorzugen Alternativen zu den gängigen Schmerzmitteln. Längst sind die, nicht unerheblichen, Nebenwirkungen von Paracetamol oder Ibuprofen bekannt. Die sanfte Therapie mit Wärme bringt Vorteile mit sich und lässt sich dank moderner Applikation den ganzen Tag über bequem anwenden. Betroffene haben so die Möglichkeit, trotz Schmerzen den Alltag zu meistern.

Wärme fördert die Durchblutung, indem die Gefäße weit gestellt werden. So kann Blut wesentlich besser fließen, was wiederum den Abtransport von Stoffwechselprodukten beschleunigt. Schmerzen können abnehmen und die Nerven werden entlastet. Die Einnahme von Schmerzmitteln geht oft mit Nebenwirkungen einher. Patint:innen mit empfindlichem Magen, oder Vorerkrankungen der Nieren müssen ebenso achtsam mit der Einnahme von Schmerzmitteln umgehen, wie Schmerzgeplagte mit Lebererkrankungen. Die Wärmetherapie stellt demnach eine sanfte Alternative dar.

Am 24. Oktober 2022 um 20 Uhr können sich Apothekenteams im APOTHEKE ADHOC Webinar „Wärmetherapie– natürliche Heilung“ informieren und Tipps für die Beratung von Alternativen zu Schmerzmitteln erhalten. Im Webinar erläutern die Experten, unter anderem Sportwissenschaftler Sören Lucan, die Klassifizierung von Schmerz und steigen in das Thema Thermotherapie ein.

Interessent:innen können sich jetzt kostenlos registrieren und live dabei sein! Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Fragen. Im Anschluss an die Live-Ausstrahlung steht das gesamte Webinar allen registrierten Teilnehmer:innen zum Nachstreamen im On-demand-Bereich zur Verfügung.

APOTHEKE ADHOC Webinar ist das kostenlose E-Learning-Angebot für Apothekenteams – powered by APOTHEKE ADHOC. Die Registrierung ist 24/7 unter webinar.apotheke-adhoc.de möglich.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Parasiten in Kitas und Schulen
Bei Kopfläusen schnell behandeln »
Ergänzung der Packungsinformation
L-Thyroxin: Achtung bei Johanniskraut & PPI »
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Lauterbachs fabelhafte Apothekenreform »
Covid-Impfstoff der ersten Generation
Moderna: Spikevax letztmalig Ende Februar bestellbar »
Emotionaler Brief an Gesundheitsminister
„Herr Lauterbach, Sie schüren Hass und Wut“ »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Neue Spezifikation der Gematik
E-Rezept: Zwei Wege zum eGK-Verfahren»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Lauterbachs fabelhafte Apothekenreform»
Covid-Impfstoff der ersten Generation
Moderna: Spikevax letztmalig Ende Februar bestellbar»
Emotionaler Brief an Gesundheitsminister
„Herr Lauterbach, Sie schüren Hass und Wut“»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»