Zur Rose im Sturzflug / 1 Million E-Rezepte / HIV-Impfstoffkandid | APOTHEKE ADHOC
adhoc24 vom 19.01.2023

Zur Rose im Sturzflug / 1 Million E-Rezepte / HIV-Impfstoffkandidat enttäuscht

, Uhr
adhoc24 vom 19.01.2023
Berlin -

Zur Rose hat im vergangenen Jahr rund zwei Millionen Kunden verloren. Der Umsatz des DocMorris-Mutterkonzerns sank um 9,7 Prozent auf 1,84 Milliarden Schweizer Franken. / Insgesamt eine Million E-Rezepte wurden bislang in deutschen Apotheken eingelöst. / Der Sachverständigenrat „Gesundheit und Pflege“ hat heute sein Gutachten über die Resilienz des Gesundheitssystems vorgestellt. / Ein besonders aussichtsreicher Impfstoffkandidat gegen die Immunschwächekrankheit Aids schützt nicht ausreichend vor einer HIV-Infektion.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»