Datenpanne bei Versender / Penicillin-Ausfall / Ärzte schimpfen ü | APOTHEKE ADHOC
adhoc24 vom 07.11.2022

Datenpanne bei Versender / Penicillin-Ausfall / Ärzte schimpfen über Fiebersaft-Engpass

, Uhr
adhoc24 vom 07.11.2022
Berlin -

Mit Penicillin wird jetzt eines der wichtigsten Antibiotika knapp. / Auch bei Fieber- und Schmerzsäften für Kinder hält der Engpass weiter an. / Und Hersteller Novo Nordisk meldet einen Lieferengpass für den 10 x 3 ml NovoRapid Fertigpen. / Datenpanne bei einer auf Cannabisversand spezialisierten Apotheke: Versehentlich wurden sensible Daten mehrerer Patient:innen an einen anderen Kunden verschickt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Verringerung von Exazerbationen
Dupixent: Erstes Biologikum gegen COPD?»
Schmetterlingsförmiger Ausschlag
Ringelröteln: Massive Nachholwellen drohen»
Neue klinische Studie gestartet
Covid-19: Arztpraxen testen Gelomyrtol»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Abda verpflichtet Nagelsmann»
Softwarehaus hofft auf eGK-Lösung im Sommer
Pharmatechnik will E-Rezepte abrechnen»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»