Coronaimpfung im Gaspreisbremsengesetz / Gutachten zu Cannabis-Le | APOTHEKE ADHOC
adhoc24 vom 29.11.2022

Coronaimpfung im Gaspreisbremsengesetz / Gutachten zu Cannabis-Legalisierung / Retax-Webinar

, Uhr
adhoc24 vom 29.11.2022
Berlin -

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat klargestellt, dass es auch im neuen Jahr weiter Corona-Impfungen geben wird. Erforderliche Änderungen der Impfverordnung (ImpfVO) sollen mit dem Gaspreisbremsengesetz am 12. Dezember verabschiedet werden. / Die EU-Kommission muss noch von den Plänen der Bundesregierung zur Cannabis-Legalisierung überzeugt werden. / Noch vor Weihnachten will Gesundheitsminister Lauterbach Eckpunkte für kurzfristige Maßnahmen gegen Arzneimittel-Lieferengpässe vorgestellt und mit Wirtschaftsminister Robert Habeck an einer Reform des europäischen Vergaberechts arbeiten. / Im APOTHEKE ADHOC Webinar geht es heute Abend um das Thema Null-Retax. Melden Sie jetzt sich an unter webinar.apotheke-adhoc.de/webinar/retax-irrsinn/ und diskutieren Sie mit.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Nach Ökotest-Urteil „ungenügend“
Haleon verteidigt Vitamin-B12-Präparat»
Markteinführung von Beyfortus
Sanofi: RSV-Impfung ab 2023/24»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»